Mit „Mission to Surf“ ins Surfcamp nach Portugal!

© Markus Leimminger

© Markus Leimminger

Falls ihr euren Jahresurlaub noch nicht gebucht habt, dann aufgepasst! Was „Mission to Surf“ euch zu bieten hat, könnte eure bisherigen Urlaubspläne umschmeißen. „Mission to Surf“, der österreichische Anbieter für Surfreisen in Portugal, Spanien und Marokko, hat unglaubliche Angebote an den besten Surfspots rund um Mittelmeer und Atlantik für euch. Zusammen mit dem Dakine Shop verlost „Mission to Surf“ zwei 100€-Gutscheine für ein Surfcamp in Portugal. In der Nähe von Arrifana an der Südwestküste der iberischen Halbinsel, liegt einer der heißesten Surfspots Europas und besagtes Surfcamp. Genau dort könnt ihr mit der Surfschule das Wellenreiten erlernen oder eure Surfkünste verbessern.

© Markus Leimminger

© Markus Leimminger

„Mission to Surf“ bietet von April bis November zahlreiche Kurse an. Die Kurse dauern eine oder zwei Wochen, können aber auch noch um eine Woche verlängert werden. Ihr erhaltet eine komplette Surfausrüstung mit Neoprenanzug und Surfbrett von bekannten Herstellern, die ihr auch außerhalb des offiziellen Trainings zur Verfügung habt. Dazu gibt es von Montag bis Freitag Unterricht im Wellenreiten in Theorie und Praxis. Ihr lernt alles über Wetterbedingungen, Wellen, Material, Sicherheit, Fahrtechnik und vieles mehr, damit ihr schnell und sicher euer Ziel erreicht – Surfen zu lernen! Natürlich gibt es auch Kurse für alle, die das Surfen schon draufhaben, sowie Privatunterricht und Surfguiding von den Profis vor Ort.

© Markus Leimminger

© Markus Leimminger

Untergebracht seid ihr dabei in einer coolen Villa mit Doppel- und Mehrbettzimmern mit einem großen Pool, Gemeinschaftsraum mit Kamin, Grill, Dachterasse und reichlich Entertainment (WLAN, DVD, Stereoanlage, Lesestoff). Für alle Naturliebhaber gibt es auch Campingplätze im Garten der Surfvilla und wer’s lieber ruhig hat, kann sich auch in benachbarte Apartments einmieten. In der Nähe der Villa gibt es alles, was das Herz begehrt: Restaurant, gemütliche Bar, Supermarkt und einen Club. Richtig Party machen oder die Gegend erkunden, könnt ihr auch im benachbarten Lagos. Oder ihr lasst den Tag ganz gemütlich ausklingen und genießt die schöne Algarve mit ihren beeindruckenden Stränden, atemberaubenden Steilküsten, verschlafenen Dörfern und  duftenden Eukalyptuswäldern. Langweilig wird euch sicher nicht!

Weitere Infos zu den „Mission to Surf“-Camps in Portugal (oder anderen Spots) findet ihr auf der Homepage des österreichischen Surfreiseveranstalters. Wer am liebsten gleich seine Sachen packen und sich für das Surfcamp in Portugal anmelden würde, sollte auf alle Fälle bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Infos dazu gibt es auf der Facebook-Seite von Dakine. Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.