Die 10 coolsten Wasser Funsports für einen aktiven Sommer

Ob Meeresstrand, Fluss oder Badesee: Unsere zehn erfrischenden Trendsportarten für den Sommer sollte jeder Hobby Sportler und Wasser Fan einmal ausprobiert haben!

 

supStand Up Paddeling

Stand Up Paddeling macht mächtig Spaß und hat sich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Trendsport des Sommers entwickelt! Für den coolen Paddel Sport musst du nicht ans Meer fahren – denn das SUP Board erobert im Sommer Deutschlands Flüsse und Badeseen. Wer Sport und Abenteuer liebt unternimmt mit seinen Freunden eine Tages Tour flussabwärts von Ufer zu Ufer. Für Anfänger bieten SUP Schulen in Deutschland Stand Up Paddle Kurse und Board Verleih. Probiert es aus, im SUP haben schon viele ihren neuen Lieblings-Wassersport entdeckt.

Wenn dich das SUP Fieber angesteckt hat, findest du im Dakine Shop eine eigene Sektion für das Stand Up Paddeling mit professionellem Equipment und Zubehör: Grip Pads, Leashes, Board Sleeves und Paddle Bags zählen zum Sortiment. Auf längeren SUP Touren transportierst du dein Equipment im praktischen Dakine Cyclone Dry Pack. Dank Nylon Beschichtung, Rolltop Verschluss und verschweißter Nähte ist dieser Dakine Wassersport Rucksack zu 100% wasserdicht!

 

Kanu, Kajak & Rafting

Auch Kanu und Kajak Sport haben in Deutschland viele Anhänger und Hotspot Regionen. Während du im hölzernen Kanu Natur pur genießt und vom Alltag entspannst, verspricht eine Wildwasser Rafting Tour im Kajak reißende Flüsse ordentlich Adrenalin. Ein langärmliges Dakine Lycra hält dich auf deiner Wildwasser Tour optimal warm.

 

Wildwasser Tubing

Dieser neue Funsport ist die coole Alternative zum Rafting. Hier sitzt du nicht in einem Boot, sondern treibst und paddelst in einem aufblasbaren Reifen (Tube) flussabwärts.

 

Wakeboard / Wasserski

Wakeboarden und Wasserski müssen nicht lange erklärt werden. Die coolen Trendsportarten längst in aller Munde. Wer nicht nur Profis und ihre coolen Tricks auf dem Board bewundern will, kann sich vielerorts selbst von einem Lift oder Motorboot übers Wasser ziehen lassen. Auch in Deutschland findest du zahlreiche Wasserski Anlagen und Gelegenheiten.

 

Body Boarding

1962625_693841397358247_3127544186852241765_nDas Bodyboard ist ein „verkürztes Surfbrett“. Da es in der Regel im Liegen gefahren wird ist es für Surf Anfänger ein optimaler Einstieg. Vor lauter Spaß solltest du bei langen Wasser Sessions ausreichend Sonnenschutz nicht vergessen. Ein Dakine Lycra mit LSF 50+ schützt dich im Wasser zuverlässig vor UV-Strahlen und Sonnenbrand. Wie für alle Surf Sportarten findest du im Dakine Shop auch fürs Body Boarden professionelle Leashes und Boardbags.

 

Zorbing

Du wolltest schon immer mal übers Wasser laufen? Zorbing macht’s möglich! In einem aufblasbaren Plastikball wagst du die ersten Gehversuche und wirbelst nur so umher:

 

Parasailing

Parasailing ist ein echter Urlaubs-Klassiker. Mit Gurten, Schwimmweste und Haken ausgestattet „fliegst“ du bei diesem Trendsport mit einem steuerbaren Fallschirm hinter einem Motorboot her und bewunderst die traumhaften Strände aus der Luft.

 

Katamaran Segeln

An vielen Urlaubsorten wird auch der Katamaran als Wassersport Aktivität sehr beliebt. Egal ob du selbst dein Segel Geschick probieren willst, oder lediglich ganz entspannt an Board in der Sonne badest und den Wasser und Wellen genießt – einen Katamaran Trip solltest du dir nicht entgehen lassen!

 

Blob

Ein ganz neuer Wassersport Trend für Adrenalin-Junkies ist der Blob. Wer sich traut probiert es aus:

 

Schnorcheln

Strandurlaub für Genießer! Beim Schnorcheln entdeckst du faszinierende und exotische Unterwasserwelten, beeindruckende Pflanzen und bunte Fische. Diesen Funsport solltest du in deinem nächsten Südsee Urlaub unbedingt ausprobieren. Du benötigst nicht viel Equipment, sondern lediglich Schnorchel und Taucherbrille. In Dakine Bikini und Boardshorts gibst du im Wasser und am Tropenstrand garantiert eine gute Figur ab.

 

 

Stay Connected:

http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.