ADRENALINE Movie Tour 2016 – Hol dir deine jährliche Dosis Adrenalin!

adrenalin_plakat_06-10-16Am 1. November 2016 ist die ADRENALINE Movie Tour 2016 erfolgreich gestartet! Das Kinoevent zeigt spektakuläre Aufnahmen aus der Welt des Extremsports, gedreht an den aufregendsten Orten unseres Planeten. Erlebe die atemberaubenden Stunts, Jumps, Rides und Slides hautnah auf der Großleinwand!

Mit dabei sind hochplatzierte Snowboarder wie Eero Ettala, Markus Keller oder Bryan Fox aus dem Snowboard Movie „BOOM“. Der Film begleitet die Jungs auf ihrer atemberaubenden Reise um die Welt von Argentinien bis Spitzbergen.

Die „Suzuki Nine Knights“ ist ein Medien-Event, das seinesgleichen sucht. Es bringt Freeskier und Snowboarder wie Lisa Zimmermann, Jamie Anderson, David Wise oder Mountainbike Profis wie Sam Pilgrim, Sam Reynolds und Weltmeister Nicholi Rogatkin mit einigen der besten Actionsport-Fotografen und -Filmern zusammen.

Was andere auf ihrem Snowboard leisten, zeigt die brasilianische Profi-Surferin Maya Gabeira auf ihrem Surfboard. Sie zählt zu den besten Big-Wave-Surferinnen weltweit und berichtet über ihr Comeback in die Riesenwellen von Nazaré nach einem schweren Unfall. Eine bewegende Story.

Die besten Kite-Surfer treffen sich hingegen beim „King of the Lake“ in Südafrika. Die ‚ADRENALINE Movie Tour 2016’ zeigt die spektakulärsten Sprünge und Rides – und noch viele weitere Sportarten, die Sportler und ihre beeindruckenden Storys.

Hier seht ihr den offiziellen Tour Trailer:

 

Ob die ADRENALINE Movie Tour 2016 auch in deiner Stadt zu Gast ist, findest du unter http://www.adrenaline-movie-tour.com/ Zudem findest du hier alle Infos zu Kinotickets und Sponsoren. Oder du gewinnst deine Eintrittskarte im Kino deiner Wahl ganz einfach auf unserer Dakine Shop Facebook Seite!

 

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.