Nichts für schwache Nerven: Unsere Ausflug Tipps zum Vatertag

Dakine Party Cooler Vatertag Ausflug

Einmal im Jahr steht Papa im Mittelpunkt: der Vatertag

Am 25. Mai ist es wieder soweit: der Vatertag steht praktisch schon vor der Tür und verlangt nach Action, Planung und Ideen! Es sollte schon ein bisschen mehr sein als Biertrinken und essen, daher besser keine Zeit mehr verlieren. Wir haben Euch hier ein paar lustige Ideen für einen erinnerungswürdigen Vatertag zusammengestellt.

 

  1. Der Maschinen-Vatertag

Sie sind laut, sie stinken und sie sind schmutzig: Arbeitsmaschinen. Natürlich werden Fahrten mit den unterschiedlichsten Baumaschinen, wie Planierraupen oder Bulldozer angeboten, aber es gibt auch – man höre und staune – rasante Parcoursfahrten mit einem russischen Panzer!
Extra Führerschein braucht Papa dafür nicht, auch keine besonderen Vorkenntnisse. Lediglich bequeme Kleidung wie zum Beispiel T-Shirt und Hoodie, sowie festes Schuhwerk werden empfohlen. In Königsee / Thüringen geht es mit insgesamt acht ausgedienten Panzern durch tiefe Schlammlöcher und ordentliche Steigungen. Die 13 Tonnen schweren Geräte haben über 300 PS und erreichen auf der Geraden bis zu 70 km/h. Wenn das mal nicht pure Action ist??

  • Angebot: Panzer mitfahren oder selber fahren
  • Standort: Königsee / Thüringen
  • Kosten: ab 25,00 € – 265,00 €
  • Weitere Infos unter panzer-fahrer.net

 

  1. Der Vater (tag) in der Baugrube

Mal selbst den Bagger fahren am Vatertag

Mal selbst den Bagger fahren am Vatertag

Ob Rechtsanwalt oder Facharzt: beim Baggerfahren werden alle Väter wieder zu Kindern. Möglicherweise ist das Vatertags-Abenteuer aber nicht für jedermann geeignet. Beim Baggern geht es tief in schlammige oder staubige Gruben oder hoch hinauf auf steinige Hänge. Damit bei all der Männlichkeit deine guten Hemden nicht dreckig werden, solltest du gegebenenfalls entsprechende Funktionskleidung einpacken. Praktisch sind zum Beispiel Shorts mit integrierter wasserfester  Handyhülle. Selbst Kinder ab 6 Jahren können ihren ganz persönlichen Mini Bagger selbst steuern. Die wiegen “nur” zwischen 1,5 und 3 Tonnen. Nun, im Vergleich zu den Großen sind das wahre Leichtgewichte: bis zu 21 Tonnen haben die Stahlmonster. Ein wahres Paradies für Männer, die gerne baggern…

 

  • Angebot: Minibagger oder Kettenbagger selbst fahren
  • Standort:  Burggen / Bayern
  • Kosten: ab 20,00 € – 120,00 €
  • Weitere Infos unter freizeit-baggerpark.de

 

  1. Der Vatertag: nur Fliegen ist schöner

aviation-1835298_1920

Am Vatertag einfach mal in die Luft gehen

Bei einem Flug mit einem Ultraleichtflugzeug oder Tragschrauber/Gyrocopter hebt sich die Laune von Vati ins Unermessliche. Dabei können Väter an ihrem besonderen Tag selbst wählen, ob sie lieber mit dem Piloten mitfliegen und bei 3.000 Metern über dem sicheren Boden den puren Adrenalinkick abbekommen oder doch lieber selbst fliegen wollen! Nach nur 30 Minuten Einweisung von einem – erfahrenen – Fluglehrer kann man selbst so ein Ultraleichtflugzeug fliegen. Da ist Abenteuer garantiert – vergesst vor lauter Vorfreude nicht eure Kamera-Tasche bzw. den POV-Mount für die Action-Cam am Boden! 

 

  • Angebot: Rundflug, Schnupperflug, Eventflug mit Ultraleichtflugzeug / Gyrocopter / Motorflugzeug / Hubschrauber
  • Standort:  diverse Flugplätze / Bayern
  • Kosten: ab 79,00 € – 409,00 €
  • Weitere Infos unter flugwelt.eu

 

  1. Für einen einzigartigen Vatertag: das Traumauto

Am Vatertag mal ordentlich Gas geben

Am Vatertag mal ordentlich Gas geben

Jungs sind Jungs und bleiben es wohl ihr ganzes Leben lang. Die Papas wollen nur spielen und viele von ihnen lieben einfach schnelle Autos. Da schimmern die Backen ganz schön rot vor Freude, wenn sie mal so richtig aufs Gas drücken können. Wenn sich dann noch so richtig was rührt, dann gibt das dem Familienoberhaupt den absoluten Kick. Das passende Traumauto für die besonderen Freuden am Vatertag kann Mann sich natürlich selbst auswählen.

 

  • Angebote gibt es sehr viele. Zum Beispiel: Lamborghini selbst fahren
  • Standort:  diverse, auch in der Nähe
  • Kosten: ab 149,90 € – 989,90 €
  • Weitere Infos unter jochen-schweizer.de

     

Die Liste ist endlos: Noch mehr Vatertags-Freuden

Dakine Mountainbike Vatertag

Ein Männer-Tag draußen in der Natur: Adrenalin beim Mountainbiking

Es gibt noch viele Ideen, mit denen Ihr Euren Vätern eine besonders lustige, spannenden, abenteuerliche und einfach coole Freude machen könnt. Wie wäre es beispielsweise damit, anlässlich des Vatertags endlich das neue Dakine Bike-Outfit bei einer sportlichen Mountainbike Challenge einzuweihen? Auch könnt Ihr mit ihm Canyoning oder Rafting gehen, in den Hochseilgarten abhängen oder beim Paintball abrechnen.

 

  1. Ein Klassiker zum Schluss: Der Vatertags-Fallschirmsprung 

Es gibt da aber auch noch das Fallschirmspringen: ob Tandem oder zu zweit ist dabei völlig egal – es ist auf jeden Fall der absolute Adrenalin-Oberkick – nicht nur für Papa! Damit auch der Rest der Familie hautnah dabei ist wird vorher der Dakine POV-Mount für die Go-Pro  angeklipst!

 

  • Angebot: Tandemsprung oder Einzelsprung
  • Standort:  diverse überall in Deutschland
  • Kosten: ab 183,00 €
  • Weitere Infos unter www.amadamo.de

 

Viel Spaß,

wünscht Euch Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

Chrissi Bisanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *