10 exklusive Strände, Surfspots und Reisetipps für Marseille

1

Ein beliebter Hotspot in Marseille ist der Strand von Les Lecques.

 

Du suchst dringend das passende Last Minute Ziel für den Sommerurlaub? Dakine Shop Praktikantin Marie hat eine Idee: In unserem Dakine World Blog gibt sie heute 10 exklusive Reisetipps für ihre Heimatstadt Marseille.

 

Marseille, eine Stadt für Surf- Einsteiger und Genießer

Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und hat den größten Hafen am Mittelmeer. Mit seiner 57 km lange Meerküste und seiner 21 Strände, empfangt die Stadt mehr als 2 Millionen Badegäste. Sie ist perfekt für Surfer, denn sie bietet 320 Tage Sonne im Jahr und fast genauso viele Tage Wind und Wellen. Im Sommer wie im Winter hat man die Möglichkeit zu surfen.

Die Surfprofis vergleichen die Spots mit einem See. Die Wellen sind nicht beeindruckend und ideal, um surfen zu lernen. Wenn du einsteigen willst, ist Marseille die perfekte Stadt für dich. Aber man darf die Wellen nicht unterschätzen, wenn der Mistral weht, hat man die besten Bedingungen um zu surfen.

 

Die beliebtesten Surf Spots in Marseille

Als echte Insiderin und Frankreich-Expertin empfiehlt Marie Surf-Begeisterten folgende Regionen rund um die Küstenstadt:

  • Sausset les Pins (westlich von Marseille): man findet dort Reefbreaks, die Wellen sind von guter Qualität. Der Strand ist 40 km von Marseille entfernt
  • Le Prado: Der berühmte Strand hat die besten Beachbreaks. Sie ist leicht erreichbar.
  • Les Lecques: ist der beste Surfspot Südfrankreichs. Es gibt ein Reefbreak mit einer langen und steile Welle
  • La pointe Rouge: dieser Spot eignet sich für alle Surfer, unabhängig von ihrem Niveau. Im Sommer ist der Stand von Besuchern gefüllt.
  • Plage de la Verrerie: die Wellen können 1.5 m hoch sein und es ist eher für Fortgeschrittenen geeignet.

 

2

Calanque de Figuerolles ist ein Strand für Naturliebhaber.

 

Marseille als Paddel & SUP-Paradies

Fast alle Strandläden bieten einen Mietservice für SUP. Man steht auf einen stabilen Brett und braucht nur mit dem Paddle rudern, um vorwärts zu gehen. Nur für eine Fahrt, auch für Rennen oder Surf.  Die besten Spots von Marseille befinden sich in die Calanques. Das türkisfarbene Wasser und die Meeresboden sollte man sich nicht entgehen lassen. Man findet hier die Schönheit des Küstengebiets von Marseille. Man kann auch in der Stadt selbst paddeln und Hafen besichtigen oder auch in Cassis und la Ciotat, 30 km von Marseille entfernt.  Sie bieten wunderschöne Strände und sind sehr leicht erreichbar, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Die Stadt und ihre leckeren Restaurants

Wenn man schon in Marseille ist, muss man die lokale Kochkunst genießen. Hier ist eine Auswahl an Restaurants:

  • Chez Jeannot: ist in le Valllon des Auffres. Dieser kleine Hafen ist sehr beliebt bei vielen Touristen aber auch Einheimische. Es gibt eine atemberaubende Aussicht. Pizzas, Fisch, gegrilltes Fleisch werden serviert. Die Produkte sind alle frisch.
  • Chez Fonfon und Chez Michel: die beiden Restaurants sind in Fisch spezialisiert. Man sagt, dass es dort die beste Bouillabaisse in Marseille serviert wird. Chez Fonfon befindet sich übrigens auch in le Vallon des Auffres.
  • La Grotte: sie befindet sich in die Calanque Callelongue. Sie serviert Pizzas aber auch Spezialitäten aus der Provence. Die Kulisse ist im Restaurant aber auch in der Umgebung wunderschön.
  • Le Bar Bû: befindet sich in dem Alten Hafen von Marseille. Er ist sehr renommiert für seinen Bürger, seinen Fisch & Chips und seinen köstlichen Cocktails

 

3

Ein toller Blick von Chez Jeannot: Le Vallon des Auffres

 

Flüge nach Marseille schon gibt es ab 50€ 

Im Sommer, sowie im Herbst ist die französische Mittelmeer-Stadt Marseille auf jeden Fall eine Reise Wert! Günstige Flüge gibt es mit TUI schon ab 50€ One Way! Und Vorsicht – wer einmal in Marseille in den Sonnenuntergang gesurft ist, der kommt garantiert wieder!

 

Coucher de soleil Les Lecques

Traumhafter Sonnenuntergang – „Coucher de soleil“ am Strand von Les Lecques

 

Eure Marie & Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.