❄Die Must-Haves im Winter 2018❄

SNOW-TREND 1: RETRO LOOK

Aus alt mach neu

Der Retro Look ist absolut angesagt auf der Piste, eine Latzhose sieht cool aus und ist auch noch praktisch. Falls du auf Wintersport stehst, weißt du wie es ist, wenn sich Schnee in deiner Hose verfängt: kalt, nass, eklig! Um das zu verhindern gibt’s Latzhosen, hier kann der Schnee bleiben wo er will, aber nicht in deiner Hose! Ob Frau oder Mann, diese Art von Hose eignet sich für jeden und verleiht deinem Snow Outfit das gewisse Etwas.

SNOW-TREND 2: DEZENTE JACKEN

Der Klassiker: die Jacke

Auf die Hose gehört bekanntlich eine Jacke, hier gibt’s bei Dakine eine unvergleichbare Farbe, die ein absolutes Key Piece darstellen wird: Amethyst! Der dezente Lila-Ton ist schlicht, aber eine tolle Ergänzung zur weißen Piste. Vor allem die Dakine Vapor 2L Jacket ist für Männer ein absoluter Blickfang. Die Gore-Tex Hardshelljacke sorgt dafür, dass kein Wasser und kein Wind durchkommen und ist äußerst strapazierfähig. Ähnlich gibt es auch für Damen die Dakine Silcox 2L Ins Jacket, die ebenfalls mit der Gore-Tex Membran dienen kann.

Die Jacke ist im Winter etwas Unersetzliches und auch in Sachen Style sollte dir hier so schnell niemand etwas vormachen. Auf der Piste steht der Spaß im Vordergund, das ist eine klare Sache! Allerdings macht es doch fast noch mehr Spaß, wenn auch das Outfit stimmig ist. Ähnlich wie bei der Streetwear auch, setzen wir bei der Outerwear diese Saison auf gedecktere Farben. Weniger ist manchmal eben mehr.

SNOW-TREND 3: FLANNEL

Was trägst du drunter?

Manchmal geht es am Mittag ab in die Hütte oder bei Sonne wird draußen gechillt. Da es dann mit voller Montur meist zu heiß ist, zieht man die Jacke aus und genau dann ist es doch am Schönsten, wenn der Style auch hier passt. Unter der Snowboardjacke sind Hemden absoluter Trend! Mit Hemden in Holzfälleroptik machst du nichts falsch und mit der passenden Beanie drauf bist du immer gut angezogen und ganz vorne dabei! Ein super Feature der Hemden: sie sind meistens geruchshemmend, also kein Stress, wenn du dich in der Hütte an deinen Sitznachbar kuscheln möchtest 😀

Flannel Hemden sind super stylisch und halten dich im Alltag warm. Im Hemd-Style kommen sie daher, sind aber gefüttert und lassen dich mit Jeans und Boots immer gut aussehen.

SNOWTREND 4:  DAUERBRENNER HOODIE

Keep it cool warm

Der Hoodie ist der Dauerbrenner schlechthin, ob bei Frau oder bei Mann, er darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Zum einen sieht er grundsätzlich lässig aus, zum anderen ist er ultra bequem. Diese Saison steht für gedecktere Farben, ist zugegebenermaßen auch mal ganz schön, da man in Leuchtfarben schnell mal aussieht wie ein Paradiesvogel. Ob grau, schwarz, grün oder  auch mal gelb, in allen Farben gibt’s hier lässige Hoodies.

IN DIESEM SINNE

Wenn du auf Style stehst, bleib dran: Ob Hoodies, Hemden oder Snowwear, diesen Winter muss es warm, bequem und stylisch sein! Falls du bereits alle genannten Must-Haves im Schrank hast, dann gibt es hier noch einiges mehr an cooler Outerwear, Streetwear und coolen Rucksäcken!

Hoffentlich gibt’s einen Winter mit viel Schnee, sodass die Skier oder die Boards nicht verstauben müssen 😉 Da Winter auch Kälte bedeutet, brauchst du in dieser Jahreszeit eine Ladung voller warmer Kleidung und Dakine hat vorgesorgt.

Viel Erfolg beim Stöbern 😉

Eure Mara und euer Dakine Shop Team

Stay tuned:

http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Mara K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.