Fasching auf der Piste? – Wir zeigen dir, in welchem Skigebiet du am besten feierst! 🤡🎉

Über Fasching und die Karnevalstage in den Skiurlaub zu fahren bietet sich vor allem dann an, wenn man sich aufgrund von schulpflichtigen Kindern nach den Schulferien richten muss, oder einfach gerne den einen oder anderen Brückentag in die Urlaubsplanung mit einbinden möchte. Wer trotz Skiurlaub die närrische Zeit nicht missen will, für den haben wir die besten Partystädte zusammengestellt.

Für Faschingsmuffel eignet es sich Skigebiete in Frankreich aufzusuchen, denn hier wird Fasching oder Karneval ohne hin nicht so sehr gefeiert wie etwa in Österreich, der Schweiz, oder Deutschland.

Die Faschingszeit wird grundsätzlich ausgiebig in Skiregionen wie den Kitzbüheler Alpen, in Vorarlberg und dem Zilllertal gefeiert. Hier finden am Faschingswochenende, am Rosenmontag und am Faschingsdienstag unzählige Partys und Umzüge statt.

 

 

  1. Innsbruck und umliegende Feriendörfer

Ausgelassene Feierstimmung von Weiberfasching bis Faschingsdienstag gibt es in Innsbruck und den umliegenden Feriendörfern.

 

  1. St. Anton

St. Anton zählt zu den Après-Ski Hochburgen. Natürlich wird hier auch in der närrischen Zeit ordentlich gefeiert.  Durchgehende Karnevalsstimmung herrscht zum Beispiel in der Bar Krazy Kanguruh.

 

  1. Mayrhofen

Kostenlos lässt sich in Mayrhofen beim Hollenzer Faschingsumzug feiern. Am Faschingsdienstag steigt die Party im Scotland Yard.

 

  1. Obertauern

In Obertauern treibt es alle Narren auf die Kringsalm. Außerdem ist beim ‚Obertauern meets Karneval‘-Event das Düsseldorfer Prinzenpaar zu Besuch.

 

  1. Oberwiesenthal in Sachsen und Willingen in Hessen

Wer nicht bis zu den Alpen fahren möchte, für den haben wir zwei ultimative Partystädte in Sachsen und Hessen parat. In Oberwiesenthal geht es beim Skifasching jedes Jahr so richtig zur Sache! Bei der Karnevalsparty in Willingen wird mit bunten Kostümen und Clownsnasen zu stimmungsvoller Karnevalsmusik gefeiert.

 

  1. Aprés-Ski-Städte Sölden und Ischgl

Auch in den Hütten-Gaudi-Städten Sölden und Ischgl gibt’s es sicherlich die ein oder andere Faschingsparty mit Liedern wie ‚Anton aus Tirol‘ oder Andreas Gabaliers Megahit ‚Hulapalu‘.

 

 

Also: Kostüme, Konfetti und gute Laune nicht vergessen und ab zu den Karnevalsfeiern in den Skigebieten. Aber natürlich gilt wie sonst auch: Alkohol erst nach der letzten Abfahrt genießen!

 

Dein Dakine Shop Team

Stay connected:

http://www.dakine-world.com

http://www.facebook.com/dakineshop

https://www.instagram.com/dakineshop/

Daniela P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.