Sicherheit auf dem Bike: Darauf musst du achten!

Beim Biken, so wie eigentlich bei jeder Sportart, spielt die Sicherheit eine große Rolle. Bei gewagten Sprüngen und schnellen Downhill-Fahrten kann es schon einmal zu einem Sturz kommen und ernsthaft verletzen möchte sich natürlich niemand! Da helfen nur die richtigen Protektoren. Doch worauf ist beim Kauf deiner Protektoren-Ausrüstung zu achten? Wir helfen dir!

Die Hauptfunktion eines jeden Schoners ist, die Aufprallenergie, die bei einem Sturz entsteht, über eine größere Fläche zu verteilen und somit die Energie abzudämpfen. Außerdem kommst du bei einem Sturz durch den Protektor nicht mit spitzen Steinen oder Ähnlichem in Berührung, sodass du Schürfwunden vermeiden kannst.

Rückenprotektoren sind sowohl auf der Piste, als auch auf dem Bike sehr zu empfehlen. Sie stabilisieren nicht nur die Wirbelsäule, sondern schützen deinen Rücken auch vor spitzen Gegenständen. Genau wie ein Helm, ist ein Rückenprotektor sehr wichtig, denn an Kopf und Wirbelsäule entstehen bei Stürzen oft die schlimmsten Verletzungen, wenn kein Schutz getragen wurde.

 

 

Dakine bietet einige Bikerucksäcke an, die mit dem DK Impact Spine Protector kompatibel sind. Zum Beispiel die Rucksäcke aus der Dakine Syncline Linie.

 

 

Der ultimative Schutz für deine Gelenke: die Dakine Knie- und Ellenbogenprotektoren

Jeder, der schon einmal einen Knie- oder Ellenbogenschoner an hatte weiß, wie wichtig es ist, dass dieser gut sitzt und auch während dem Biken nicht verrutscht. Deshalb sollte ein Schoner nicht leichtfertig gekauft, sondern vorab ausgiebig getestet und probiert werden. Wenn der Schoner bereits im Laden einschneidet oder an bestimmten Stellen scheuert, wird er auch bei einer langen Biketour nicht bequem sein.  Der Protektor sollte seitlich und nach oben und unten großflächig über das Gelenk reichen.

 

 

 

Bikehandschuhe

Sie schützen deine Hände nicht nur bei einem Sturz, sondern bieten auch mehr Grip während der Fahrt und wärmen bei kaltem Wetter. Gute Mountainbike Handschuhe gehören zur Grundausstattung eines jeden Bikers. Du vermeidest auch Schürfwunden durch Äste oder Dornen bei einer Fahrt durch verwachsene Trails im Wald. Dakine hat eine große Auswahl an Bike Handschuhen für Männer und Frauen in vielen verschiedenen Farben und Variationen.

 

 

 

Grundsätzlich gilt: Je mehr Protektion du hast, desto weniger Wunden wirst du bei einem Sturz davon tragen. Natürlich ersetzt ein Schoner trotzdem keine aufmerksame und bedachte Fahrweise. Vor allem Anfänger sollten ihre Grenzen kennen und bei sehr steilen und gewagten Trails lieber langsamer fahren oder absteigen.

 

 

Falls Dir zur perfekten Ausrüstung noch etwas fehlt, stöbere doch mal durch unsere neue Bike Kollektion.

Frohes und vor allem sicheres Biken wünscht Dir

 

Dein Dakine Shop Team

Stay connected:

http://www.dakine-world.com

http://www.facebook.com/dakineshop

https://www.instagram.com/dakineshop/

Daniela P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.