Reisen nur mit Handgepäck – das geht!

Reisen mit Handgepäck?

Damit du deine Reisen unbeschwert genießen kannst, haben wir einige Tipps und Tricks zum Thema Reisen mit Handgepäck zusammengestellt. Du erfährst, was du bei deinen Reisevorbereitungen beachten musst, um so wenig wie möglich mitzunehmen und dennoch deinen Kurzurlaub voll genießen zu können. Außerdem haben wir Richtlinien der größten Airlines recherchiert, damit du dich beim Packen an diesen orientieren kannst.

 

Passagier mit Rucksack im Flugzeug Dakine Reisetrolley Carry On 42L Touristin mit einem kompakten Reisekoffer auf einer Brücke

Der Sommer steht vor der Tür und die Fülle an günstigen Flügen und Sparfahrkarten der Bahn laden zum Reisen an. Kurze oder längere Ausflüge, nahe oder ferne Ziele, Städte und Strände sind dank der billigen Tickets zum Greifen nah. Die Welt steht uns offener denn je – und wir wissen diese wunderbare Gelegenheit zu nutzen!

Reisen mit Handgepäck

Dabei denkst du vermutlich zuerst an das Kostenersparnis bei der Buchung deines Flugtickets. Und das ist richtig. Dennoch bei Buchung von Spartickets sollst du immer auf zusätzliche Kosten achten – sie können sogar höher ausfallen, als der Flug selbst! Immerhin wären beispielsweise für den ersten Koffer bis 15 kg bei der größten europäischen Fluggesellschaft Ryanair, abhängig von der Reiseroute und den Reisedaten, 10 bis 50 Euro bei Online Buchung fällig.

Diese Kosten kannst du leicht sparen, indem du auf unnötigen Ballast verzichtest. Das auf diese Weise ersparte Geld kannst du dann für die angenehmen Dinge verwenden, die dein Reiseziel anzubieten hat. Doch eine Reise mit Handgepäck hilft nicht nur die Flugkosten zu sparen.

Ein Reisender mit Handgepäck auf dem Flughafen

Große Vorteile des kleinen Koffers

Köstlicher Kaffee nach den Strapazen deiner Reise gefällig? Entspannung bei einem kleinem Bummel in der malerischen Altstadt gleich nach dem Flug? Mit dem richtigen Handgepäck kein Problem! Und das ohne lange stehen und warten am Gepäckband nach der Ankunft.

Mit einem kompakten Koffer, wie z. B. einem unserer beliebten Dakine Carry On Roller 42L, bleibst du auf dem Weg zum Hotel leichtfüßig und flexibel. Wichtig: dein Koffer soll nicht nur kompakt und leicht sein, sondern auch über leicht gleitende und wendige Roller verfügen.
Wir haben den Dakine Carry On Roller 42L ausführlich getestet (hier zum Test) und finden, das er ein treuer Begleiter auf kürzeren Reisen ist.

Magst du lieber dein Zeug auf die leichte Schulter nehmen? 😉 Dann nimm einfach einen modernen und durchdachten Rucksack auf die Reisen mit, wie z.B. der geräumige und Handgepäck-geeignete Reiserucksack Dakine Split Adventure 38L .

Tourist mit einem kompakten Reiserucksack Eine junge Frau mit Rucksack Eine junge Frau mit Rucksack am Meer

Du ziehst noch einen weiteren Nutzen, wenn du deinen Koffer immer bei dir hast: das Risiko, dass dein Gepäck beim Umsteigen verloren geht, senkt auf das Minimum. Die bunten Farben und die leicht erkennbaren Muster von Dakine Reisekoffer und Taschen helfen dir stets dein Gepäck von Weitem zu sehen.

Reisen auf die leicht Art: Tipps und Tricks

Jetzt stellst du dir die spannende Frage:
Ist das Reisen nur mit Handgepäck eigentlich möglich?
Wir geben dir ein paar nützliche Tipps und Tricks, und du wirst sehen, dass das Reisen mit dem Handgepäck nicht nur möglich ist, sondern auch viel Spaß macht 🙂

Nach wie vor: Planung ist das A und O bei der Reisevorbereitung

Nimm dir Zeit für deine Vorbereitung und fange ein paar Wochen vor dem Reisebeginn an. So wirst du jegliche Hektik vermeiden und deine Vorfreude (sie ist bekanntlich ja  die schönste Freude!) auf den verdienten Urlaub kann unbeschwert steigen. Plane deine Aktivitäten während der Reise und überlege sorgfältig, was du für diese brauchst. Somit hast du auch genügend Zeit fehlende Ausrüstung zu kaufen oder im Internet zu bestellen.

Kleidungsstücke richtig auswählen…

Zuerst schau dir die Wettervorhersage für dein Reiseziel an. Dann stelle ein paar fertige Outfits zusammen – auf diese Weise nimmst du nur Sachen mit, die du tatsächlich anziehen wirst. Verzichte völlig auf „für alle Fälle“ Zeug – und das nicht nur in punkto Bekleidung. Du wirst schon sehen, das man mit wenig genauso gut auskommt wie mit viel. Und auf jeden Fall besser als mit zu viel!

Notfalls kannst du ja fast alles am Reiseort kaufen: ein Sommerkleid ist ein wunderschönes und nützliches Souvenir! Nur Vorsicht: nicht zu viel kaufen, sonst bist du auf der Rückreise durch ein zusätzliches Gepäck belastet.

Beine und unterer Teil eines Sommerkleids am Meer

Wähle leichte Sachen aus und das in vielerlei Hinsicht: bügelleichte oder sogar bügelfreie Klamotten mit geringem Gewicht die du leicht miteinander kombinieren kannst. Auch praktisch: Sachen die schnell trocknen und die du mal schnell per Hand waschen kannst. Im Hotel kannst du unter Umständen ein Hemd waschen und bügeln lassen: meistens ist das gar nicht so teuer.

…und verstauen

Mit Socken und Unterhosen kannst du deine Schuhe ausstopfen – es hilft Leerräume im Koffer zu vermeiden und hält die Schuhe schön in Form. Außerdem versuche mit Unterwäsche alle anderen Freiräume aufzufüllen.

Falte deine Kleidungsstücke nicht zusammen, sondern rolle sie fest: du wirst überrascht sein, wie viel Platz im Gepäck und Bügelfalten dieser Trick dir erspart.

Während des Fluges trage die schweren und voluminösen Sachen wie deine Lieblingsjeanshose, eine gefütterte Jacke und das stärkere der beiden Paar Schuhe (ja, genau: zwei Paar Schuhe reichen vollkommen aus!). Wenn es nicht anderes geht: du kannst auch mehrere Sachen übereinander anziehen.

Elektrische und elektronische Geräte sowie Flüssigkeiten müssen bei der Sicherheitskontrolle rausgenommen werden, achte also beim Packen darauf, dass  Glätteisen, Laptop und Co einfach zu herausnehmen sind.

Ein Reisender bei Koffer packen. Blick in einen gepackten Reiserucksack von Dakine

Pflegeprodukte

Kaufe deine Lieblingsprodukte in Reisegrößen: mittlerweile bieten Drogeriemärkte eine ziemlich große Auswahl an kleinen Versionen von Produkten bekannter Marken. Versuche dich auf das Minimum zu beschränken und erkündige dich, ob dein Hotel Duschgel, Schampoo, Handseife und Zahncreme für die Gäste bereitstellt und benutze sie, anstatt deine eigenen mitzuschleppen.

Extra Tipp Für Leseratten und Wasserratten

Nimm doch den E-Book Reader mit! Spart den kostbaren Platz im Gepäck, ist leicht und ersetzt hunderte von Büchern. Ein E-Book Reader liest sich auch dann gut, wenn optimale Lichtverhältnisse nicht gewährleistet sind.

Wenn du gerne schwimmen gehst: die Badehose und der Badeanzug kommen immer und überall mit! Auch wenn du keinen Badeurlaub gerade machst: im Swimmingpool deines Hotels kannst du neue Energie tanken und entspannen.

Richtlinien der Airlines für das Handgepäck

Wichtig!

Auf ausgebuchten Flügen kann es vorkommen, dass du gebeten wirst, dein Handgepäck einzuchecken. Dies ist kostenfrei, wenn alle o.g. Bestimmungen für das Handgepäck erfüllt sind. Aus diesem Grund denke unbedingt daran, deine persönlichen Gegenstände, wie dein Handy, Geldbeutel und Ausweis griffbereit zu verstauen!

Zusätzlich zum Handgepäck ist bei einigen Fluggesellschaften die Mitnahme eines weiteren persönlichen Gepäckstückes mit einer Maximalgröße von 40 x 30 x 10 cm möglich, z.B. unsere Dakine Lola 7L Umhängetasche oder die Dakine Rad Hip Pack Hüfttasche .

Lese sehr aufmerksam die Angaben zu den Maßen und Gewichten auf der Webseite deiner Fluggesellschaft: dort findest Du die aktuellsten Informationen und eventuelle Ausnahmen bzw. Sonderfälle, wie z.B. Brasilien Flüge bei British Airways.

Richtig gemessen und genau gewogen ist hier die ganze Miete

Bevor du an Board gehst, wird dein Gepäck gemessen und ggf. auch gewogen. Wenn es nicht den Richtlinien entspricht wird es gegen eine Gebühr (meist um 25 €) im Frachtraum des Flugzeugs untergebracht. Eine genaue Bemessung spart dir unnötige Kosten.

Achte auch darauf, dass bei der Bemessung deines Handgepäcks die Griffe und Räder mitgemessen werden!

Bei einigen Anbietern von günstigen Flügen gibt zwar keine Gewichtsbeschränkung, aber EasyJet empfiehlt beispielsweise: „du solltest in der Lage sein, dein Handgepäck in das Gepäckfach zu heben“.

Eine Frau packt einen kleinen Koffer.

Hilfreiche Tools zur Bestimmung von Maßen des Handgepäcks

Manche Airlines haben spezielle Tools entwickelt, mit deren Hilfe du auf einfache Weise feststellen kannst, ob dein Koffer innerhalb der maximalen Bemessungen liegt: z.B. das Tool von EasyJet in der EasyJet_Travel_App.

Was darf NICHT mit ans Bord?

Am Bord sind einige Gegenstände verboten – deshalb dürfen sie nicht in dein Handgepäck: Messer, Scheren, Nagelfeilen mit einer Klinge länger als 6 cm, Feuerzeuge, Rasierklingen, Thermometer mit Quecksilber, Wanderstöcke, Stricknadeln, Skateboard, Schlittschuhe, Gegenstände, die als Waffe verwendet werden könnten, und noch mehr. Bei einigen Gegenständen wird außerdem unterschieden, ob sie im Handgepäck oder am Körper geführt werden. Detaillierte Informationen hierzu findest du im Internetauftritt deines Fluganbieters.

Richtlinien bekannter Airlines (Stand: 13.05.2019):

Airline Class Max.Maße in cm Gewicht in kg Menge Link zu den Airline-Richtlinien
Lufthansa Economy 55 x 40 x 23

8 kg

1

Lufthansa
Premium 55 x 40 x 23

8 kg

1

Business 55 x 40 x 23

8 kg

2

First Class 55 x 40 x 23

8 kg

2

Eurowings Basic 55 x 40 x 23

8 kg

1

Eurowings
Smart 55 x 40 x 23

8 kg

1

BIZ-Class 55 x 40 x 23

8 kg

2

EasyJet 56 x 45 x 25

unbegrenzt

1

EasyJet
Air France Economy 55 x 35 x 25

Handgepäck und der zus. Gegenstand insgesamt max. 12 kg

1

Air France
 

 

Premium Economy, Business,
La Première
55 x 35 x 25

Handgepäck und der zus. Gegenstand insgesamt max. 18 kg

1

British Airways 56 x 45 x 25

23 kg

1

British Airways
Vueling 55 x 40 x 20

10 kg

1

Vueling
Iberia Business Plus Langstreckenflüge 56 x 45 x 25

k. A.

2

Iberia
Alle anderen Klassen 56 x 45 x 25

k. A.

1

Turkish Airlines Economy Class 55 x 40 x 23

8 kg

1

Turkish Airlines
Business Class 55 x 40 x 23

8 kg

2

Ryanair Zus. Kosten: €/£10 und €/£12 55 x 40 x 20

10 kg

1

Ryanair
Kostenlos 40 x 20 x 25

k. A.

1

 

Reisen mit Handgepäck

Ob mit einem kompakten Reisetrolley oder Rucksack, wenn du nur mit Reisegepäck auf die Reisen gehst, sparst du viel Kosten und Schlepperei. Unsere Ratschläge helfen dir deinen Koffer optimal zu packen und deinen Kurzurlaub unbeschwert zu genießen. Plane deine Reise sorgfältig und investiere Zeit in die Vorbereitung – du wirst sehen, dass sich die Mühe gelohnt hat.

 

Reisekoffer von Dakine Carry On Roller 42L Dakine-Umhänge-Tasche-Lola-7L-in-Blau-Grün
Dakine Carry On Roller 42L Dakine Split Adventure 38L Dakine Lola mit iPad Fach Dakine Hip Pack Hüfttasche

 

Wir wünschen dir eine gute Reise und eine wunderschöne Zeit!

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Milena M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.