Festival-Season is coming: Mit unserer Festival Packliste hast du sicher alles Wichtige dabei!

Egal ob Festival-Neuling oder alter Hase, unsere Packliste für den perfekten Festival-Sommer ist garantiert für jeden hilfreich.

 

1. Ohne diese Dinge geht nichts

Damit du überhaupt Zutritt zum Festivalgelände hast, solltest du auf jeden Fall an dein Ticket denken. Außerdem darfst du natürlich deinen Geldbeutel, dein Handy, deinen Ausweis und dein Ladekabel auf keinen Fall vergessen. Damit du diese Dinge immer beisammen hast, empfehlen wir dir eine Hüfttasche – total im Trend und super praktisch!

 

2. Die Camping-Essentials

Da viele Festivals über mehrere Tage gehen, brauchst du natürlich auch einige Camping Sachen. Du solltest unbedingt an ein Zelt denken und zusätzlich ein Schloss dafür mitnehmen, das schützt zwar nicht komplett vor einem Diebstahl, doch ein Schloss macht es Langfingern wesentlich schwerer unbemerkt ins Zelt zu gelangen. Damit du wenigstens einen einigermaßen guten Schlaf bekommst, sind Isomatten/aufblasbare Matratzen, ein Schlafsack und ein Kissen essentiell beim Festival. Außerdem solltest du mit deiner Festival-Crew absprechen, wer einen Camping Kocher, Tisch und Stühle mitbringt und welche Dinge ihr braucht, sollte mal Leerlauf auf dem Festival sein. Ihr könntet euch die Zeit zum Beispiel mit Kartenspielen oder Beachvolleyball vertreiben.

 

3. Die richtige Fashion

Natürlich gibt es auf unseren Breitengraden eigentlich so gut wie nie eine Schönwettergarantie. Deshalb: Sei gewappnet für Regen und Matsch! Nimm am besten ein Paar Gummistiefel, einen Hoodie und eine regen- und windfeste Jacke mit.

 

Für schönes Wetter solltest du an einen Bikini oder eine Boardshort, eine Cap, bzw. einen Hut und deine Sonnencreme denken!

 

4. Bags! Bags! Bags!

Bei so vielen Sachen, die man für ein Festival braucht, ist es ratsam auch die richtigen Taschen mitzunehmen! Damit du nicht alles Lose transportieren musst, empfehlen wir dir eine große Reisetasche mit Henkeln, die du bequem Tragen kannst. Denn Trolleys, die man ziehen muss, sind auf dem weichen Untergrund des Festivalgeländes wahrscheinlich eher unpraktisch.

 

 

Auch an den richtigen Rucksack solltest du denken.  Da es bei einem Festival bekanntermaßen nicht gerade blitzsauber ist, ist es empfehlenswert einen wasserfesten und abwaschbaren Rucksack mitzunehmen. Sollte dein Rucksack nicht wasserfest sein, kannst du auch ein Rain Cover drüber ziehen.

 

 

 

Optimaler Weise packst du auch noch eine Kühltasche mit ein, damit eure Getränke auch bei warmen Temperaturen schön kühl bleiben.

 

Ein Kulturbeutel oder eine kleine Umhängetasche sind außerdem hilfreich, um mal schnell zu den Toiletten oder einer Stage zu gehen.

 

Hier haben wir nochmal alle wichtigen Teile in einer Liste zusammengefasst:

 

  • Tickets
  • Geldbeutel
  • Handy
  • Ladekabel
  • Hip Pack
  • Zelt
  • Heringe
  • Isomatte/aufblasbare Matratze
  • Schloss für Zelt
  • Schlafsack
  • Kissen
  • Taschenlampe
  • Camping Kocher
  • Camping Möbel
  • Essen/Trinken
  • Kühltasche
  • Beachvolleyball/Kartenspiele
  • Gummistiefel
  • Regenjacke
  • Hoodie
  • Boardshort/Bikini
  • Cap/Hut
  • Sonnencreme/Sonnenbrille
  • Reisetasche
  • Rucksack
  • Kulturbeutel
  • Kleine Umhängetasche

 

Wenn du an all diese Dinge denkst, steht dem perfekten Festival-Wochenende sicher nichts mehr im Weg!

 

Viel Spaß beim Feiern

Dein Dakine Shop Team

 

Stay connected:

http://www.dakine-world.com

http://www.facebook.com/dakineshop

https://www.instagram.com/dakineshop/

Daniela P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.