What’s in your backpack? Unsere 10 Back To School Essentials für das neue Schuljahr

Das neue Schuljahr steht schon vor der Tür, doch du hast noch nicht alle wichtigen Dinge beisammen? Dann bleib jetzt dran, denn wir zeigen dir, was du für einen langen Schultag unbedingt brauchst und auf gar keinen Fall zuhause lassen solltest! Getreu nach dem beliebten Youtube Video Thema ‚What’s in my bag‘ zeigen wir dir, was auf jeden Fall in deiner Schultasche sein sollte, damit du im neuen Schuljahr richtig durchstarten kannst.

 

1. Der richtige Schulranzen

Natürlich sind nicht nur die Sachen im Rucksack wichtig für einen guten Schulstart, sondern auch der Schulranzen an sich. Gar nicht so einfach den Richtigen auszuwählen oder? Unser Schulrucksack Berater kann dir da weiter helfen. Im Folgenden findest du unsere Lieblings-Daypacks in den neuesten Farben und Designs. Damit liegst du auf jeden Fall voll im Trend.

 

Dakine Network 26L Laptop Rucksack Greyscale Dakine 365 Pack 21L Rucksack
mit Laptopfach Crimson Rose

 

Dakine WNDR Pack 25L Rucksack
mit iPad/Laptop Fach Ashcroft Camo
Dakine Campus Premium 28L Rucksack
mit Laptopfach Woodrose

 

2. Kleinkram

Deinen ganzen Kleinkram kannst du super in die praktischen Organizer Fächer der Dakine Rucksäcke einordnen.  So schaffst du es, immer den Überblick zu behalten und die vielen kleinen Sachen nicht in den Tiefen deines Rucksacks zu verlieren.

 

An diese Kleinkram-Dinge solltest du unbedingt denken, wenn du einen langen Schultag vor dir hast: Kaugummi, Schlüssel, Handy, Kopfhörer, kleines Deo, Haargummi

 

3. Trinkflasche

Genug Trinken ist ein Muss für ein konzentriertes Lernen! Ohne ausreichend Flüssigkeit ist dein Gehirn nicht leistungsfähig. Deine Trinkflasche hat ebenfalls ihren festen Platz in deinen Dakine Schulranzen. Die seitlichen, großen Netztaschen bzw. Steckfächer sind dafür vorgesehen. So kannst du es auch vermeiden, dass die Flasche im Rucksackinneren ausläuft und deine Bücher durchnässt.

 

4. Federmäppchen

Seit der ersten Klasse immer in jeder Schultasche mit dabei: Das Federmäppchen. Das solltest du wirklich auf keinen Fall daheim liegen lassen, wenn du in die Schule fährst. Die Dakine Federtasche gibt es in 3 unterschiedlichen Modellen.

Das Accessory Case hat einen Reißverschluss,
der an der Oberseite des Schulmäppchens entlang läuft.
Das School Case hat einen U-Förmigen Reißverschluss.
Im Inneren befinden sich 4 Gummilaschen für deine
wichtigsten Stifte und ein Netzfach für Zettel oder Kleingeld.
Das School Case XL ähnelt in der Form dem School Case,
hat aber 5 Stecklaschen für Stifte und 2 Fächer mit
Reißverschluss im Inneren.

 

5. Brotzeit und Snacks

Wer liebt sie nicht, die große Pause. In dieser Zeit triffst du dich wahrscheinlich mit deinen Freunden und isst dein mitgebrachtes Pausenbrot. Damit deine Brotzeit auch an heißen Tagen immer schön frisch bleibt, gibt es die Dakine Lunchboxen. Einige Schulrucksäcke haben sogar ein integriertes Kühlfach an der Vorderseite. Super praktisch wie wir finden!

 

 

6. Etwas Geld

Wenn du doch mal aus Versehen deine Brotzeit daheim liegen hast lassen, dein Trinken schon nach der 3. Schulstunde leer ist, oder du einfach mal Lust auf einen Schokoriegel hast, dann solltest du immer etwas Geld mit dabei haben. Super sind hierfür die Dakine Geldbeutel. Für die meisten RucksackFarbmuster gibt’s sogar passende Portmonees.

 

 

7. Laptop und Tablet

Für viele Schulaufgaben wirst du deinen Laptop brauchen. Die meisten Dakine Rucksäcke verfügen über ein gepolstertes Laptopfach, das je nach Größe des Rucksacks für ein 13, 15 oder 17 Zoll Notebook geeignet ist. Viele Schultaschen haben zusätzlich dazu noch ein gesondertes iPad-Fach.

 

 

8. Schulplaner

Niemand kann sich auf Dauer immer merken, wann welche Hausaufgabe in welchem Fach zu erledigen ist oder wann welche Klausur geschrieben wird. Genau aus diesem Grund solltest du auf jeden Fall einen Schulplaner führen, in den du solche wichtigen Termine einträgst. Meist gibt es dort auch einen Seite, in die du deinen Stundenplan für dieses Schuljahr eintragen kannst.

 

 

9. Brille/Sonnenbrille

Vor allem im Sommer essentiell: Die Sonnenbrille. Doch Brillenträger müssen das ganze Jahr daran denken, ihre Brille mitzunehmen. Besonders bei einer geringen Stärke, neigt man oft dazu die Brille daheim zu vergessen und bekommt dann in der Schule ein echtes Problem, wenn man den Text an der Tafel leider nur total verschwommen sieht. Doch auch hierfür gibt es bei deinem Dakine Schulrucksack ein praktisches Fach. Durch das Fleece im Inneren wird deine Brille oder Sonnenbrille nicht zerkratzt oder beschädigt, ein Brillenetui ist überflüssig.

 

 

10. Bücher/Ordner/Hefte

Last but not least:  Bücher nicht vergessen! Ohne Schulbücher wirst du in der Schule alt aussehen. Da kannst du nur drauf hoffen, dass dein Sitznachbar ein Buch dabei hat, und es mit dir teilt. In deinen Dakine Daypack ist ausreichend Platz für deine Schulbücher- und hefte. Solltest du viel mitnehmen müssen, empfehlen wir dir einen Schulranzen mit Volumen über 23 Liter zu wählen.

 

 

Mit diesen School Essentials wird dein Start in das neue Schuljahr sicher ein voller Erfolg! Wenn du noch in Inspiration in Sachen Style und Trend brauchst, dann klicke hier und schau dir unseren Back To School Style Guide an.

 

Dein Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Daniela P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.