Geht Sommer Urlaub auch im Herbst? Ein Selbstversuch…

 

Geht Sommer Urlaub auch im Herbst?

Unser Dakine Shop Praktikant Marco – und heutiger Gastautor – hat bereits große Sehnsucht nach Sommer, Sonne & Surfbrett.

Für ihn steht fest: In den Herbstferien werden die Koffer zusammen gepackt und er will raus aus dem Land das nur noch 15 Grad hat! Doch lohnt sich das zu dieser Jahreszeit überhaupt noch, wenn nur knapp 1 Woche zur Verfügung steht?

„Ja klar“, meint Marco, „es gibt viele tolle Länder, die für uns Deutsche dank 1A-Flugverbindung gleich ums Eck zu liegen scheinen, obwohl sie in Wahrheit auf ganz anderen Kontinent liegen.“

 

 

TIPP 1:

So nah und doch noch so schön warm: Merhaba Türkei

Wer wie Marco auf angesagte Surfspots, endlose Strände und Hitze steht (und das auch im Oktober noch nicht missen möchte), der ist in der wunderschönen Türkei gut aufgehoben. Unser Prakti hat das Land bereits selbst und für ihn war das Land der absolute Hammer. Nicht einmal nur wegen der Strände – auch die ferne Kultur stellte sich als ganz neue und wunderbare Erfahrung heraus. Und beides kann man ganz ohne Stress genießen, denn das Wetter verspricht nur Gutes: Bis zu 25 Grad sind täglich drin – und das nicht im Sommer, sondern im Herbst.

Auch die Surfer unter euch sind in der Türkei gut aufgehoben! Denn hier gibt’s die perfekte Welle für jeden: Anfänger finden flache Strände, an denen die Wellen den ganzen Tag über gut, aber nicht extrem sind. Und für die Fortgeschrittenen & Pros gibt’s gerade im Herbst eine Menge menschenleerer Surfspots, an denen man das Beste aus der Welle raus holen kann. Wer lieber einen Ort sucht, wo er am Strand entspannen kann, für den ist der südliche Teil der Türkei perfekt geeignet.

 

 

TIPP 2:

Surfing Worldwide: Ein Kurztrip nach Mexiko

Europa & Türkei sind langweilig & kalt geworden? Habe ihr Glück, dass es dieses Jahr täglich zahlreiche Flug-Schnellverbindungen Mexiko gibt. Denn wer trotz wenig Zeit auch im Herbst „weit hinaus“ will findet dort garantiert noch warme Temperaturen!

Das Land Mexiko sehr berühmt für seine wunderschönen, karibisch-weißen Strände. Für Dakine Shop Praktikant Marco ist es schlichtweg „ein Paradies“. Leider ist es nicht der günstigste Herbsturlaub – aber es lohnt sich auf jeden Fall dreifach: Bunte Blumen, grüne Palmen, türkis-blaues Meer! Der Beste Ort um in Mexiko einen kurzen Surf-Urlaub zu verbringen ist in Playa del Carmen. Ein wunderschöner Ort der neben filmreifem Sandstrand auch Sehenswürdigkeiten wie die Maja Pyramiden zu bieten hat. Playe del Carmen ist perfekt zum Surfen – aber auch für alle anderen Arten von Wassersport: SUP, Bodyboard, Wasserski, Katamaren & Co ziehen die Turis vor Ort in den Bann! Abends kann man im Ort zudem ausgiebig feiern gehen – denn Playa del Carmen hat eine Party Meile wo es von Restaurants, Souvenir Läden  und Clubs nur so wimmelt!

 

 

In diesem Sinne – Gute Reise

Euer Marco & Dakine Shop Team

Stay Connected
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Milena M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.