Narcis: Elias Elhardt im Kosovo

Narcis: Dakine Teamrider Elias Elhardt ist nicht nur ein exzellenter Snowboarder sondern auch ein fantastischer Filmemacher. Nach „Contraddiction“ ist er dieses mal im Kosovo unterwegs und entdeckt zusammen mit Alex Tank das Wintersportzentrum des ehemaligen Jugoslaviens: Brezovica.

Der Film Narcis feierte bereits in München und Innsbruck Premiere und war unter anderem auf dem St. Anton Filmfest und dem Banff Film-Festival zu sehen. Bald ist er auf Elias‘ Vimeo Kanal der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Hier könnt ihr auf jeden Fall schonmal den Trailer sehen und euch selbst ein Bild machen.

 

Elias erklärte gegenüber dem Pleasure Mag: „Mit dem zunehmenden Aufstieg des Nationalismus in ganz Europa wollte ich einen Film machen, der aufzeigt, wie die Teilung von Volksgruppen und Ländern Gemeinschaften trennt und ob eine gemeinsame Leidenschaft für Wintersport eine Plattform sein kann, um die Menschen wieder zusammenzubringen. Mit dieser Idee im Kopf reiste ich in den Balkan und fand den perfekten Ort und Gemeinschaft, um diese Geschichte zu erzählen. Der kleine Wintersport-Ort Brezovica im Kosovo war einmal ein aufblühendes Resort, bevor Jugoslawien während des Kosovo-Krieges und dem Konflikt zwischen den Serben und Kosovo-Albanern zerbrach. Dieser immer noch anhaltende Konflikt hat die Entwicklung des Bergdorfs seit 20 Jahren blockiert. Nun gibt es eine neue Generation von jungen Wintersport-Enthusiasten aus verschiedenen Kreisen, die sich zusammengetan haben, um diesen Ort wieder aufzubauen mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft.“

Taug euch Elias‘ Style? Dann checkt doch hier gleich seine Dakine Signature Kollektion aus und equipped euch für die anbrechende Season.

Make sure to check it out: Equip yourself with style!

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

Janik E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.