Sommerurlaub im Winter – Hier kannst du in Europa der Kälte entfliehen

Kein Schnee, eklig, feucht und kalt! Eigentlich hast du doch genug vom Winter in Deutschland und vermisst es zu surfen, kiten oder biken. Schon an Sommerurlaub im Winter gedacht? Sei ehrlich dein großer Traum war es doch schon immer dem grauen Deutschland in der Winterzeit zu entfliehen. Hier sind ein paar Möglichkeiten für alle Geschmäcker!

Per Non-Stop in die Wellen von Fuerteventura

Auf der zweitgrößten Insel der Kanaren lässt es sich hervorragend Wellen reiten. Für jeden gibt es die passende Welle – ob blutiger Anfänger oder kurz vor dem Durchbruch zum Pro in die World Surf League. An der North Shore findest du schnelle und anspruchsvolle Wellen, die durch das schnell absinkende Meer entstehen. Aber auch an den zahlreichen langen traumhaften Stränden lässt es ich für jeden Anfänger und Fortgeschrittenen gut surfen. Was sicher ist, du wirst auf der Vulkaninsel sicher kein stehendes Wasser haben. Ein großer Vorteil ist, du kannst aus Düsseldorf und Berlin-Schönefeld mit RyanAir ziemlich billig fliegen.

Tipp: Schau bei uns im Shop nach dem passenden Boardbag für dich, damit dein Lieblingsbrett auch ja ohne Schäden im Sommerurlaub im Winter ankommt.

Mit Nervenkitzel durch die Trails von …

… Madeira! Die durchgehend milde und angenehm warme Insel in der Nähe der Küste von Marokko (700km, also rüber schwimmen ist nicht drin) bietet sich nur so als geheimes Bike-Paradies an. Eigentlich gibt ist Madeira für Wandern und seine wunderschöne Landschaft bekannt, es gibt aber auch viele coole Routen fürs MTB. Hohe Gipfel, viel Grün und Mitten im Meer – Das ist die Beschreibung der Insel. Du findest auf der Insel auf der Insel Trails die gerade mal Schulterbreit sind und den ein oder anderen Angstschweißtropfen abverlangen, aber auch viele entspannte Routen auf der Hochebene Paul Da Serra kannst du fahren. Auch hier gibt es viele erschwingliche Direktflüge aus ganz Deutschland von EasyJet und Condor oder du fliegst mit Zwischenstopp in Lissabon die portugiesische Airline TAP.

Teneriffa: Hier gibt es keinen Winter!

Die Insel der Vielfalt bietet alles was sich ein Kiter wünschen kann. Herrliche Strände mit schwarzem Lavasand und konstante starke Winde sind nur zwei der vielen perfekten Voraussetzungen, die du vorfinden wirst. Die Temperatur auf der größten kanarischen Insel fällt nur selten unter 20 Grad und auch die Wassertemperatur beträgt mindestens 16 Grad. Jeder reist lieber mit seinem eigenen Board, damit dieses aber auch unbeschädigt ankommt, solltest du dir den passenden Boardbag zulegen.

Ab in den Sommerurlaub im Winter. Also genieße die Sonne und vergiss nicht wieder nach Deutschland zurückzukehren!

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Corbinian W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.