SHE DID IT AGAIN – Janina Zeitler verteidigt ihren Titel und gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Rapid Surfing

Die DAKINE SHOP Teamriderin Janina Zeitler holt sich kurz nach ihrem 20. Geburtstag erneut den Deutschen Meistertitel im Rapid Surfing. Mit unglaublich kraftvollem Surfen und extrem flüssigen Manövern sichert sich die junge Münchnerin am vergangenen Sonntag im Wellenwerk in Berlin die vom Deutschen Wellenreitverband ausgerichtete Meisterschaft. 

Unter Einhaltung der Hygieneregeln konnten sich die Zuschauer vor Ort das spannende Finale zwischen Janina und eine ihrer härtesten Konkurrentinnen, Valeska Schneider, ansehen. Im Livestream feuerten über 160.000 Zuschauer die Surferinnen an. Den dritten Platz belegte Rosina Neuerer, den vierten Celine Dornick.

 

„Das wäre natürlich ein Traum!“

Nach dem verdienten Sieg freut sich Janina über die vielen Zuschauer: „Es ist toll zu sehen wie unser Sport wächst. Es gibt immer mehr stehend Wellen, immer mehr Rapid Surfer und Wettkämpfe auf der ganzen Welt. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt. Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann als Sportart bei den Olympischen Spielen aufgenommen zu werden. Das wäre natürlich ein Traum“.

Wir freuen uns für dich, Janina, und drücken die Daumen, dass dein Traum in Erfüllung geht!

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

ER

Seit 2020 ist Elisabeth im Marketing bei DAKINE SHOP tätig. Neben ihrer Arbeit und dem Schreiben als Hobby, reist sie gerne um die Welt, geht ins Kino oder genießt die Zeit in ihrer Heimatstadt München - am liebsten mit Freunden & Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.