Sport im Lockdown – was kann man im Winter machen?

Darf ich im Lockdown noch Sport treiben? Diese Frage stellen sich viele von uns. Home Office, Schulschließung und Kontaktbeschränkungen fördern einen aktiven und gesunden Lebensstil nicht gerade. Umso mehr suchen wir nach Möglichkeiten, die uns noch bleiben, unsere Batterien zu laden und für Ausschüttung von Glückshormonen zu sorgen. Die gute Nachricht lautet: einige sportliche Aktivitäten sind auch im Winter Lockdown gut umsetzbar!

Radsport im Winter

Radsport & Co. – welche Outdoor Aktivitäten sind im Corona Winter möglich?

Einen Corona-Frühling, Corona-Sommer und Corona-Herbst haben wir alle mehr oder weniger gut überstanden. Das gerade begonnene Impfprogramm macht Hoffnung auf Rückkehr zur Normalität. Doch bis unsere Welt wieder ohne Einschränkungen funktioniert müssen wir uns noch etwas gedulden. So begann mit den ersten Schneeflocken kurz nach Neujahr – die nächste sehr besondere Jahreszeit: der Corona-Winter 2021.

Gleichzeitig wurde mindestens bis zum 31. Januar der Lockdown verlängert. Ein düsterer Jahresbeginn ist es…

Aber… wir haben schon so viel überstanden, so viel geleistet – wir werden sicher auch noch den Corona Winter irgendwie meistern. Besonders in solch schwierigen Zeiten – sollen wir das zu schätzen wissen, was uns noch erhalten bleibt. Und das ist: die Bewegung an der frischen Luft! Anstatt mit dem Sofa zur Wohnzimmerlandschaft zu verschmelzen – machen wir das Beste aus dem was wir haben!

Farbenfrohe Wintermode von Eivy bei Dakine-Shop⇒ Farbenfrohe Wintermode von Eivy

Raus aus dem Haus! – Was bringt uns die Bewegung an der frischen Luft im Corona-Winter?

  • Wir stärken aktiv unser Immunsystem
  • Wir behalten sportliche Form bei, bzw. bauen uns eine auf
  • Wir werden den unliebsamen Winterspeck los
  • Wir wirken dem Winterblues entgegen
  • Wir treffen uns – zumindest kurz und mit Abstand – mit anderen Menschen und verfallen nicht in Einsamkeit.

Was ist bei dem Sport im Winter Lockdown zu beachten?

  • Halte jegliche Einschränkungen und Maßnahmen zur Infektionsbekämpfung laut des aktuellen Bund-Länder-Beschlusses ein!
  • Sicherheit geht voran – das Gesundheitssystem ist durch die vielen Covid Erkrankungen ziemlich ausgelastet, deshalb sollen wir Unfälle konsequent vermeiden
  • Wir wollen gesund bleiben – ein cleverer Schutz vor Kälte und Überhitzung ist empfehlenswert
  • Extra Schichten für sensibler Bereiche: Kopf, Hände und Füße
  • Der Kälte und dem Fahrtwind besonderes ausgesetzt: das Gesicht; deshalb: gut eincremen und ggf. mit einem Schlauchschal oder Sturmhaube bedecken!
  • Lockeres Aufwärmen der Muskeln hilft Verletzungen vorzubeugen.
Dakine Ninja Balaclava Sturmhaube Dakine Fleetwood Damen Handschuhe Dakine Mens Thinline Socken

Das Zwiebelprinzip – mit mehreren Schichten gegen Kälten und Schwitzen

Die vielen Schichten der Winterbekleidung – ob beim Spazieren, Biken oder Schneeballschlacht – halten warm und helfen das Schwitzen zu vermeiden. Bei intensiver Aktivität oder Veränderung der Bedingungen können die Schichten entfernt bzw. hinzugefügt werden. Meistens werden drei Lagen übereinandergestapelt:
• Thermo-Unterwäsche
• Isolationsschicht, z.B eine Wolljacke
• Wetterschutz – z.B. Funktionsjacke.

Dakine Lupine Damen Funktionsshirt Dakine Womens Cinder Wool Jacket Dakine Reserve Damen Funktionsjacke

 

Radsport

Solange kein Schnee und Eis zumindest auf den Radwegen liegt, spricht nichts gegen winterliche Radtouren. Radsport ist unkompliziert und macht auch in der Großstadt Spaß! Auch kurze Ausflüge mit Kindern in den Park und in die nahe Umgebung bringen eine gesunde Portion Bewegung. Die Kleinen freuen sich besonders über einen gemeinsamen Familienausflug und können kurz die lästigen Beschränkungen vergessen.
Damit eine Winter Radtour auch tatsächlich angenehm verläuft sollen wir uns ein bisschen ausrüsten. Denken wir an ausreichenden Schutz vor Kälte in den sensiblen Bereichen. Sogar an milden Tagen kann der Fahrtwind das Leben schwer machen. Deshalb:

  • Das Gesicht mit einer Schutzcreme abschirmen
  • Eine warme Mütze unter dem Fahrradhelm tragen
  • Hände und Füße warm hüllen
  • Winddichte Jacke anlegen
  • Evtl. mit einen Schlauchschal oder Sturmhaube die Nebenhöllenbereiche schützen – die eingeatmete Luft wird etwas gefiltert und erwärmt
  • Besonderer Schutz für Kinder Köpfe: sie haben im Verhältnis zum Rest des Körpers einen größeren Kopf, dünnere Kopfhaut und oft noch nicht so dichtes Haar
  • Wird im Winter gerne vergessen: Augen vor den UV-Strahlen schützen und für gute Sicht sorgen.
Kinder Sonnenbrille mit 100% UV-Schutz Monkeystick Freihändiger Selfie Stick Handyhalterung inkl. Bluetooth
Kinder Sonnenbrillen mit 100% UV-Schutz Dakine Bike Protektoren Freihändige Selfie Sticks mit Bluetooth

Rückwärtslaufen

In der Stadtpark immer wieder zu beobachten: die Rückwärtsläufer. Retrorunnig – was ist das eigentlich für eine Kuriosität und wozu soll es gut sein?

Die Liebhaber des Rückwärtslaufens zählen gleich mehrere Vorteile für Körper und Seele auf, die durch eine andere Belastung von Muskeln und Gelenken entstehen:

  • die Muskulatur wird rundherum ausbalanciert
  • in kürzester Zeit werden die Koordination, das Gleichgewicht und und die Körperhaltung verbessert
  • höherer Energieumsatz
  • die Sinne werden geschärft
  • man bekommt ein besseres Körpergefühl.

Das Retrorunning als Training-Ansatz sieht das Rückwärtslaufen über größere Distanzen vor. Für den herkömmlichen Wochenend-Jogger wären aber bereits kurze Phasen zwischendurch eine willkommene Abwechslung. Eine andere Sichtweise halt und mega Fun nicht nur für die Kids!

Eivy Icecold Tights Damen Funktionshose Pine Eivy Colder Adjustable Neckwarmer Bandana Halstuch Pine
Eivy Icecold Zip Hood Top Damen Funktionsshirt Eivy Icecold Tights Damen Funktionshose Pine Eivy Colder Adjustable Neckwarmer Bandana Halstuch Pine

Rollski-Laufen

Was als Sommertraining für Skilangläufer vor Jahrzehnten entwickelt wurde, kann uns eine neue Herausförderung bringen und im Kampf gegen die Lockdown Langweile verhelfen. Es gibt grob aufgeteilt drei Lauftechniken:

  • Klassischer Stil
  • Skating-Technik
  • Schlittschuh-Schritt.

Wegen den sanften Bewegungen ist Rollski-Laufen für alle Altersgruppen und Körper-Konditionen geeignet. Es trainiert viele Muskelgruppen, das Gleichgewicht, stärkt den Kreislauf und schont die Gelenke.

Was brauchen wir?

  • Skiroller – die Bindungen sind in den meisten Fällen bereits montiert
  • ganz normale Langlaufschuhe
  • ein paar Stöcke.

Für angenehme Abwechslung sorgen lange Gleitphasen und kurze, schnelle Sprints. So wird die Form für die nächste Skilanglauf Saison auch im Lockdown erarbeitet!

Dakine Cranbrook Jacket Damen Ski- / Snowboard Jacke Dakine Westside Pant Damen Ski- / Snowboard Dakine Astrid Beanie Mütze
Dakine Cranbrook Jacket Damen Ski- / Snowboard Jacke Dakine Westside Pant Damen Ski- / Snowboard Dakine Astrid Beanie Mütze

Wir wünschen euch viel Spaß bei allen noch so verrückten Outdoor Aktivitäten, die euch nur einfallen – und bleibt gesund!

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

Milena M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.