ELF – „Es kommt zusammen, was zusammen gehört“


Warning: Use of undefined constant xlanguage_current_language_code - assumed 'xlanguage_current_language_code' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/24/d19975964/htdocs/domains/dakine-world/wp-content/plugins/flickr-mini-gallery/flickr_mini_gallery.php on line 90

Im Jahr 2010 fand sich eine Gruppe junger Leute aus Sundern zusammen, die eine Sache verbindet: die Begeisterung für verschiedenste Arten von Sport. Talentierte Mountainbiker, Wintersportler, Skater und andere Extremsportler fanden sich zusammen und drehten mit dem Dakine Shop als Sponsor „PHILOSITIV“, einen Film vollgeladen mit Extremsportaction und großem Spaßfaktor. Dieses Projekt geht jetzt in die zweite Runde. Mit „ELF“ entsteht eine vielversprechende Fortsetzung von „PHILOSITIV“. „Das besondere ist wieder die Mischung aus verschiedenen Sportarten. Es ist der gleiche Spirit, welcher Extremsportler zu einer Gemeinschaft macht„, sagt El Flamingo-Mitgründer Philipp.

Die Arbeiten für den Film begannen bereits im vergangenen Winter. In Sundern, der Heimatstadt der El Flamingos, ist unter der Leitung von Mountainbiker Julian ein MTB-Trail im Wald entstanden. Danach mussten die Dreharbeiten erst mal unterbrochen werden, denn neben dem Extremsport mussten die Jungs Anfang Mai noch ihr Abitur schreiben. Jetzt sind die Prüfungen geschafft, und die Jungs können sich ganz auf den Film konzentrieren.

Das Team von „ELF“ besteht aus:

Florian Preuss (Freeskiing), Jochen Mesle (Freeskiing)

Julian Gerhardt (MTB), Max Kruse (MTB), Nico Scholze (MTB)

Bastian Brüggemann (Wakeboard)

Kerem Elver (Skateboard)

Marian Heimann (Surf)

Jan Schiegnitz (Kite)

+2 weitere Fahrer.

Produktion:

Johannes Müller (Kamera/Edit)

Philipp Becker (Kamera/Edit)

Johannes Fabry (Sound/Assistent)

Mehr Infos über El Flamingo findet ihr hier:

www.el-flamingo.de

Und hier ein kurzer Vorgeschmack auf „ELF“ mit einem kleinen „Behind the scenes“-Filmchen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.