Having a bad day eh….days!

„Heute ist nicht mein Tag.“  Jeder von uns hat diesen Satz bestimmt schon das ein oder andere Mal gesagt. Und wer kennt das nicht, wenn einfach alles was man anpackt schief läuft und man sich am liebsten nur noch im Bett aufhalten will, damit nichts mehr schief gehen kann.

Es ist ja nicht so schlimm wenn es nur ein Tag ist, aber wenn aus diesem einen Tag mehrere werden, kann das ganz schön an den Nerven zerren. Es beginnt relativ harmlos mit einem Erlebnis aus der Kategorie „Be careful what you wish for!“ und geht weiter mit „Nein, nicht wirklich jetzt!“. Zu guter Letzt kommt dann auch noch „Wie blöd muss ich eigentlich sein?!“. Dann bleibt einem nur noch zu hoffen, dass es nicht noch schlimmer wird und man nicht alles um sich ins komplette Chaos stürzt.

Als Rat an solchen Tagen kann man nur geben: Es wird auch wieder besser werden…. Hoffentlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.