Kiliani-Volksfest

Oktoberfest findet zu selten statt? Tja, einmal im Jahr ist nicht gerade oft. Es gibt zum Glück auch andere Volksfeste, die nicht weniger Spaß bereiten. Zum Beispiel das Kiliani-Volksfest in Würzburg. Es ist vielleicht ein viel kleineres Fest als die Wiesn in München, aber immerhin ist es das größte Volksfest in Unterfranken. Dabei findet ein Trachtenfestzug statt, es gibt ein riesiges Bierzelt und zahlreiche andere Attraktionen (z.B. Fahrgeschäfte). Natürlich kann man dort auch mit den bayerischen Spezialitäten Hunger und Durst stillen.
Kiliani wird in Würzburg jedes Jahr auf dem Talavera-Parkplatz veranstaltet. Der Name geht auf den heiligen Kilian zurück – den irischen Bischof und Schutzpatron der Stadt. Am 8. Juli ist sein Namenstag und an diesem Tag wird auch das Kiliani-Volksfest eröffnet. Sowohl bei der Eröffnung als auch beim Abschluss gibt es ein großes Feuerwerk zu bewundern.
Kiliani ist ein Fest für die ganze Familie und eine gute Gelegenheit, mit Freunden auszugehen und die Zeit schön zu verbringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.