Sebastian Lehmann – Sebastian

Oder: Das Leben ist nur ein Schluck aus der Flasche der Geschichte. Ein Buch

Was hat Sebastian mit Herrn Lehmann noch gemeinsam außer den Nachnamen?

Er ist fast 30 und wohnt nicht weit des Restaurants Markthalle entfernt, in der der anderes-Buch Herr-Lehmann seinen Schweinebraten zu essen pflegte, und wartet auf eine Wende.

Worum geht es?

Sebastian Lehmann studiert Ältere deutsche Literatur, südeuropäische Geschichte und Philosophie auf Magister. Im 17. Semester. Dadurch ohne herausragendes Selbstbewusstsein ausgestattet spaziert er mit viel Schlaf, Beck´s Green Lemon und seinem besten Freund, der auch Sebastian heißt (wie fast alle Anfang der 80er Geborenen) durch Berlin und Filmset.

Der erste Satz:

Alles geht zu Ende.

 

Für wen?

23-32jährige

Magisterstudenten

Langzeitstudenten

Menschen mit ungewisser Zukunft

Kinder der 90er

 

Der Autor Sebastian Lehmann:

Eigentlich aus Freiburg, ist inzwischen aber Berliner, Student und Poetry-Slammer. Mit Maik Martschinkowsky Moderator und Organisator des Kreuzberg Slams und Teil des Autoren- Leserkollektivs Lesedüne.

 

Hier zu verfolgen:

http://sebastian-lehmann.blogspot.com/

 

Warum wir es lesen sollten:

Beim Lesen ist man weniger allein.

 

Lieblingszitat:

„Alle vier Minuten kommt die U-Bahn hier vorbei, und alle dreieinhalb Minuten kommt ein neues Bier“, zitiere ich leise die Band von Herrn Regener.

„Sorry, just english“, sagt die Barkeeperin und streicht sich ihren Pony aus den Augen.

„Every four minutes drives the U-Bahn away and every three and half minutes comes a new beer“, übersetze ich. Jetzt muss ich auch noch englisch reden.

„Beer? Not Gin Tonic?“, fragt die Barkeeperin. Natürlich kennt sie Element of Crime nicht. Viel zu jung.

S.98/99

 

Special:

Ein Gastauftritt von Sven Regener.

 

Satyr Verlag, Berlin 2011

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.