Dakine Trailfox Freeride


Warning: Use of undefined constant xlanguage_current_language_code - assumed 'xlanguage_current_language_code' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/24/d19975964/htdocs/domains/dakine-world/wp-content/plugins/flickr-mini-gallery/flickr_mini_gallery.php on line 90

Was war das für ein Wochenende. An drei Tagen ging in Flims (Schweiz) so richtig die Party ab. Neben den Rallyes gab es noch einige Side-Events, wie die Fuchsjagd. Dennoch blieb das Motto „48 Stunden auf ein und demselben Bike“ bestehen. Auch die schon legendäre Trailfox Party by RedBull war ein riesen Erfolg und kaum einer konnte hier das Tanzbein still halten. Bis in die Morgenstunden wurde hier der Dancefloor gerockt.

René Wildhaber und Anita Gehrig

Voll ausgerüstet ging es am Freitag Nacht mit der Night Trail los.

Um nicht auf eine völlig unbekannte Strecke zu treffen, dürfen die Teilnehmer am Tag die Strecke besichtigen und ihre ersten Testläufe durchführen. Denn, bei Nacht schaut vieles anders aus als bei Tag. Gerade für diese Herausforderung werden dann gute Helmbeleuchtungen benötigt, welche per Eigenkonstruktion befestigt sind.

Am zweiten Tag ging es dann mit dem Sunset Trail weiter und als krönenden Abschluss gab es am Sonntag dann den High Noon Trail.

Wie schon im letzten Jahr, gab es einen Teilnehmer der einfach besser war als das restliche Feld. Dakine Team-Biker René Wildhaber gewann alle drei Rallyes und hat nun eine weitere Trophäe, die sich in seine lange Liste der Erfolge einreihen kann. Bei den Frauen gewann Anita Gehrig aus Flims in der Gesamtwertung, nachdem sie den Night Trail und den Sunset Trail für sich entscheiden konnte.

Hier noch ein Eventclip zum DAKINE Trailfox 2011 und ein paar Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.