Momentaufnahme: street life

Strahlender Sonnenschein am vermutlich letzten Sommertag des Jahres. Ein früher Vormittag, die Sonne schickt die letzten warmen Strahlen des Jahres aus. Die Leopold- und Ludwigsstraße ist gesperrt. Wo sonst Unmengen von Autos vorbei rasen ist heute eine autofreie Zone. Fahrräder und Fußgänger. Fremde Klänge schwirren durch die Luft und exotische Gerüche. Tänzer und Akrobaten, Gesang und Vorträge, Kunst und Kultur. Tausende von Menschen flanieren vorüber und bereichern das Straßenbild. Kinder laufen herum, rufen und springen. Die ganze Stadt schein auf den Beinen zu sein und doch ist es eine entspannte und gemütliche Atmosphäre. Alle sind freundlich und rücksichtsvoll. Vielleicht liegt es am schönem Wetter und der Aussicht auf den baldigen Winter, so dass alle nochmals den Sommer spüren wollen. Oder es ist einfach die einmalige Stimmung auf dem Street life Festival und dem Corso Leopold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.