Momentaufnahme: Weihnachtszauber

In den letzen Tagen und Wochen liefen die Menschen gehetzt von einem Geschäft zum nächsten. Versuchten krampfhaft Weihnachtsgeschenke zu finden, rannten durcheinander. Von der „staden Zeit“ war nichts zu spüren, einzig der Adventskalender der Kinder erinnerte daran.

Nun aber liegt der Duft von Zimt, Nelken und Orangen, Glühwein und Lebkuchen in der Luft. Überall sind Engel und Sterne, Spieluhren und Christbaumkugeln. Die Luft ist erfüllt von den Klängen altbekannter Weihnachtslieder und neuen Interpretationen. Lichter zaubern einen schönen Schimmer und lassen alles in einer ganz besonderen Stimmung erstrahlen.

Es ist Weihnachten! Langsam kommt alles zum Erliegen, wird ruhig. Die in der Adventszeit vermisste Besinnlichkeit kehrt ein. Die Menschen rücken ein Stück näher zusammen, kehren zu den alten Werten und Traditionen zurück und ganz leise hat der Weihnachtszauber auch die letzten ergriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.