Winter-Depression? NO GO!

 

Viele Menschen flüchten vor dem Winter und fliegen in der kalten Jahreszeit in warme Länder, um warme Sonnenstrahlen einfangen zu können und glücklich zu sein. Doch braucht man wirklich die Sonne, um gute Laune zu haben und sich wohl zu fühlen? Und dürfen wir es zulassen, dass das Wetter Einfluss auf unseren Gemütszustand hat? Eigentlich nicht! Jede Jahreszeit hat ihre guten Seiten und ihre passenden Aktivitäten.

Damit uns wieder bewusst wird, was das Gute am Winter ist, habe ich im folgenden 13 Beispiele aufgelistet, die dabei helfen sollen mit viel Lachen, Spaß und guter Laune durch den Winter zu kommen.

1.Plätzchen backen

 

2.Schlitten fahren

 

3.Basteln

 

4. über den Weihnachtsmarkt schlendern

 

5. gemütliche Abende mit Freunden verbringen

 

6.Stricken

7.im Schaukelstuhl sitzend lesen

 

8.Schneemänner bauen

 

9.Glühwein trinken und Waffeln backen

 

10.im Kinderland Trampolin springen

 

11.Astrid Lindgren Filme gucken

12.Gans essen

 

13.Schlittschuh laufen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.