Dakine ABS-Rucksack: Test bestanden!

Die Winter Saison 2012/12 starte bei Dakine mit einem brandneuen ABS-kompatiblen Rucksack. Das Lawinenschutz-System erreicht im Test eine 97% höhere Überlebenschance  und gehört daher auch bei Profi-Freeridern mittlerweile zur Standardausrüstung dazu. Der Outdoor-Fotograf Anton Brey ist sowohl in seiner Freizeit als auch beruflich viel in den Bergen unterwegs. Seine Kamera hat er immer mit dabei und hält die Eindrücke auf kunstvollen Bildern fest. Was seine Ausrüstung angeht, weiß Anton worauf es ankommt, deshalb hat er für uns den nagelneuen Dakine ABS Rucksack im Kaukasus getestet.

 

copyright @ Anton Brey

Die Dakine ABS Rucksäcke

Der Rucksack kann mit dem neuen, bewährten ABS-Lawinenschutzsystem kombiniert werden, das bei einem Lawinenabgang erwiesenermaßen Leben retten kann. Auf seiner Tour durch die rauen, tief verschneiten Berge Georgiens leistete ihm der Dakine Rucksack treue Dienste, vor allem die vielseitige Einsetzbarkeit des Rucksacks erhielt von ihm ein „Daumen hoch“. Denn der Dakine Pack kann mit ABS System oder als Rucksack allein verwendet werden. Sowohl auf Skitouren, als auch bei längeren Wanderungen und auf Städtetouren hat sich der ABS-Rucksack bewährt. Ab August ist der Dakine ABS Rucksack in zwei Größen im Dakine Online-Shop (www.dakine-shop.de/Abs-Rucksäcke) erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.