Das Jever Surf Festival feiert 10. Geburtstag!

Und das wird den Surf-Fans schmecken: Mit der friesisch-herben Biermarke Jever bekommt das Surf Festival in Pelzerhaken (welches vom 17. bis 20. Mai 2012 stattfindet) einen neuen Namenssponsor.

In diesem Jahr feiert die Surf-Gemeinde in Pelzerhaken das 10-jährige Event-Jubiläum, zu dem friesisch-herb angestoßen wird. Die Surf-Weltmeister und unser Dakine Teamfahrer Philip Köster und der Gewinner des Surf Worldcup in Podersdorf Steven van Broeckhoven haben ihr Ticket nach Pelzerhaken bereits gebucht.

Es ist das Surfevent des Jahres. Tausende Wassersport begeisterte stürmen einjährlich die Ostseeküste um Europas größte Outdoor und Mitmach-Messe zu erleben. Über 40 Aussteller, unter anderem Mistral präsentieren direkt am Ostseestrand das allerneueste Windsurf-, SUB- und Surfequipment und jeder kann testen bis die Arme lang werden.

Für die SUP-Fans gibt es wieder die ION SUP-Challenge und weitere spannende Wettkämpfe, in denen jeder zeigen kann, wie geschickt er mit Brett und Paddel umgehen kann. Natürlich wird die Leistung auf dem Wasser auch honoriert. Viele tolle Sachpreise warten auf die Sieger der einzelnen Disziplinen.

Workshops, Interviews, Gewinnspiele und Live-Musik sorgen täglich am Strand für beste Unterhaltung. Außerdem gibt es wieder einen privaten Surf-Flohmarkt für Schnäppchenjäger und die surfenden Charchulla-Brüder bringen ihr Surf-History-Museum mit an die Lübecker Bucht.

 

Außerdem wird Euch Star- und Kult-DJ Chris mit seinen fetten Beats verzaubern.

Weitere Informationen zum aktuellen Festivalprogramm sowie Übernachtungs-möglichkeiten findet ihr hier: www.surffestival.de.

Passend zum Event könnt ihr Dakine Stuff in unserem Shop erwerben:

SUP Produkte
SUP Zubehör

Weiteres Surfzubehör

Wir wünschen Euch viel Spaß!

http://www.youtube-nocookie.com/watch?v=qH1vFFJfQ7k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.