Streetlife Festival und Corso Leopold München

 

Ihr habt am Wochenende noch nichts vor und kommt aus der Umgebung von München? Dann ab aufs Streetlife Festival in der bayerischen Landeshauptstadt. Am 8. und 9. September jährt sich das Münchner Streetlife Festival zum 20. Mal. Das Kulturereignis und der Corso Leopold legen für ein Wochenende den Verkehr auf der Ludwig- und Leopoldstraße lahm und bieten Platz für allerlei Attraktionen. Von Live-Musik über Tanz und Kunsthandwerk bis hin zu Sport und leckerem Essen, gibt’s auf dem Streetlife Festival und Corso Leopold alles was das Herz begehrt.

Unter dem Motto „Green City“ informiert das Festival über nachhaltige Mobilitätsformen und alternative Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums, insbesondere des Straßenraums. Beim „Boulevard der Zukunft“ kann man beispielsweise e-Bikes und e-Autos probefahren. Doch zu einer grünen Stadt gehört nicht nur umweltbewusste Mobililtät sondern auch gesunde Ernährung. Bei „München schmeckt Bio“ können sich die Besucher mit den aktuellsten Trends im Bereich Ökolandbau und Bio-Lebensmittel vertraut machen, Bio-Köchen beim Kochen zuschauen und auch selbst probieren. Die Green City-Bar bietet beispielsweise ökologische Erfrischungsgetränke für Groß und Klein an.

Auch wer gerne selber aktiv werden möchte, findet beim Münchner Streetlife Festival und dem Corso Leopold sicher das Richtige. Vom Skatepark über ein American Football Feld bis hin zum kostenlosen Salsa-Tanzkurz – für Bewegung ist auf jeden Fall gesorgt! Musikalisch gibt’s natürlich auch was auf die Ohren! Auf der Singer-Songwriter-Bühne vor der Universität kann man jungen Künstlern wie „Konrad und der Löwe“, „Nick and June“ und „The Clouds“ lauschen, während Radio Charivari 95,5 am Siegestor in die Vollen geht.

Neben Kunsthandwerk und Straßenmalerei für die Erwachsenen, gibt es beim Spielplatz auch für Kinder Platz zum Toben. Wer sich noch weiter informieren möchte, kann die Homepage des Streetlife Festivals besuchen oder auf der Infoseite der Stadt München mehr erfahren. Praktisch für alle Arten von Events sind natürlich unsere Dakine Street Rucksäcke, in denen ihr erstandene Kunstwerke oder die Info-Broschüren der Stände super verstauen könnt. Wer nur mit leichtem Gepäck „reisen“ will bringt in unseren kleinen Umhängetaschen alles unter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.