Freeride Film Festival 2012

Euch reicht es nicht regelmäßig selbst auf der Piste zu stehen, sondern wollt auch sehen was die besten Rider der Welt anstellen. Dann merkt euch das Freeride Film Festival! Gleich durch vier europäische Städte tourt das coole Schnee-Spektakel: In Hamburg finden die Filmvorführungen am 19.10. statt, in Innsbruck am 9. und 10.11., in Wien am 14. und 15.11. und schließlich sogar in Warschau am 17.11. Das Freeride Film Festival bietet dir die toughesten Jumps und spektakulärsten Kulissen in Technicolor. Für 8-12 Euro das Ticket kannst du dir einen Abend lang die schönsten Freerider Filme des Jahres ansehen.

Die insgesamt zehn gezeigten Filme zeigen die unterschiedlichsten Bergpanoramen. Von den Nordalpen bis nach British Columbia, Kanada zog es die Filmer, um für euch die besten Aufnahmen einzufangen. Auch die Rider selbst kommen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt. Vom typischen Bergvolk der Innsbrucker über Argentinier bis hin zu holländischen Flachlandbewohnern ist alles dabei. Mit klangvollen Namen wie „Freeride Deluxe“, „Life Party“ oder „Time for the Whiteroom“ locken das Freeride Film Festival und die Filmemacher Publikum aus ganz Europa an.

Du willst auch dabei sein? Dann informiere dich auf http://freeridefilmfestival.at über die Veranstaltung in deiner Nähe und wie du am besten an Karten kommst. Nimm ein paar wintersportbegeisterte Freunde mit und genießt den Abend voller Jumps, Loops, Bergkulissen und Profi-Ridern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.