The World Kite and Windsurfing Guide

Ihr seid begeisterte Kite- und Windsurfer und immer auf der Suche nach neuen Hotspots? Dann dürfte euch folgende Ankündigung freuen: Das Team von stoked publications hat sich die Mühe gemacht den ersten umfassenden Spotguide zu den Kite- und Windsurfrevieren der Welt zusammenzustellen, den WORLD KITE AND WINDSURFING GUIDE. Nach der Veröffentlichung des EUROPE GUIDE dehnen sie diesmal ihre Grenzen noch weiter aus und decken Surfspots auf der ganzen Welt ab. Von Spots in Europa, über Ost-Asien und Nordamerika, bis hin zum Indischen Ozean ist wirklich alles vertreten.

Doch das Team von „stoked publications“ hat nicht einfach alle Infos und Tipps irgendwo abgeschrieben, sondern sich sämtliche Informationen von hunderten erfahrenen Locals ausschließlich aus erster Hand geholt. Daneben haben über 50 Pro-Rider, Weltmeister und Legenden des Wind- und Kitesurfsports ihr Know-How und ihre Erfahrungen eingebracht. Dazu zählt das Who is Who der gesamten Szene wie Antoine Albeau, Pete Cabrinha, Björn Dunkerbeck, Aaron Hadlow, Robby Naish, Ruben Lenten und die Dakine Teamrider Kristin Boese und Ben Wilson, und viele, viele mehr. Neben den Hotspots sind auch phänomenale Action- und Travelshots der 100 weltbesten Surf-Fotografen zu sehen.

Im WORLD KITE AND WINDSURFING GUIDE werden auf 320 Seiten, in neun Kontinentalkapiteln knapp 100 Regionen vorgestellt und über 1.200 der weltbesten Spots beschrieben. Dazu findet ihr detaillierte Spotmaps für jede Region und Analysen der Wind-, Wetter- und Wellenbedingungen im Jahresverlauf und der daraus resultierenden besten Reisezeit. Daneben gibt es authentische Travel-Tipps darüber, was dich in der jeweiligen Region erwartet und was für einen erfolgreichen Trip von Bedeutung ist. Und last but not least enthält das Buch für die konkrete Reiseplanung zu jeder Region, lokale Kontaktadressen von Shops, Shapern, Schulen und Stationen sowie Unterkünfte, Restaurants, Mietwagenanbieter und sonstige Insidertipps vor Ort.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.