Juniors – Freeride World Tour 2013

Die Freeride Juniors findet dieses Jahr zum dritten Mal statt und hat ihren ersten Halt am 26.01.2013 in Chamonix, Mont Blanc, Frankreich.

©www.freerideworldtour.com/juniors.html

©www.freerideworldtour.com/juniors.html

Die zwei weiteren Tourstops sind in Fieberbrunn-Pillerseetal, Österreich (9. März) und in Verbier, Schweiz (23. März).
Dort kann die Freeride-Nachwuchs-Generation ihre Skills verbessern und von Pros, wie Matthias Haunholder oder Liz Kristoferitsch lernen. Sicherheitstraining ist besonders wichtig, wenn man in unberührten Tiefschneehängen fährt, also wie man die Schneeverhältnisse interpretiert und die Lawinengefahr einschätzt.
Auch können sie bei der Freeride Juniors World Tour Punkte sammeln, die sie später für Competitions ab 18 einbringen können.
Die Besten werden sich dann am Ende der Saison mit ihren Nordamerikanischen Kollegen auf der „Junior Freeride World Championsship“ im Snowbird Skiresort in Utah, USA battleln.

Und für echte Fans gibt es den Dakine Factor in der Freeride Limited Edition: http://www.dakine-shop.de/products/de/Dakine-Schulrucksack/Schulrucksaecke-Boys/Dakine-FACTOR-Rucksack-20L-FREERIDE-Limited-Edition.html

http://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Dk8AggHHiXk&feature=player_detailpage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.