X Games München: Crossboccia für alle!

Jetzt müsst ihr schnell sein! Denn nur noch bis morgen, den 25.06.2013, läuft die Anmeldung zu den Crossboccia Club Calimera German Open, die im Rahmen der X Games Munich vom 29.-30. Juni stattfinden werden. Crossboccia? Was ist das denn, fragt ihr euch gerade? Dann gibt’s hier die Antwort! Crossboccia ist die neue Form des klassischen Boule- bzw. Bocciaspiels (auch Pétanque genannt), das man aus dem Frankreichurlaub kennt: ein paar ältere Herren mit Pfeife und Schildmütze werfen silberne Kugeln auf staubigen Böden umher – soweit das Klischee. In Wirklichkeit ist Boccia ein spannendes Spiel für jede Altersgruppe. Aber leider bisher noch nicht für jede Gelegenheit, denn Boule kann nur auf ausgewiesenen Bouleplätzen oder im Sand gespielt werden – die schweren Kugeln würden sonst einfach wegrollen.

Doch der Wuppertaler Student Timo Beelow hat sich etwas einfallen lassen und kurzerhand eine neue Sportart erfunden – Crossboccia! Mit eigens dafür hergestellten Boulekugeln aus Stoff. Die beschädigen nichts und bleiben dort liegen, wo sie sollen. Crossboccia kann deshalb nicht nur auf weichem Untergrund, sondern überall gespielt werden. Und damit ist wirklich überall gemeint: ob im Park, auf dem Schulhof oder vom Geländer herunter – Crossboccia spielen kannst du, wo immer du Lust dazu hast. Ob du dabei im Team spielst oder Eins gegen Eins gegen deine Freunde antrittst, ist dir überlassen. Die Regeln orientieren sich natürlich am klassischen Boulespiel: Das sogenannte Schweinchen (franz. cochonnet), der kleinste Ball im Spiel, wird geworfen und die Spieler versuchen ihre Kugeln so nah daran zu werfen wie möglich.

Vom absoluten Neulingsdasein ist Crossboccia mittlerweile schon weit entfernt. Der Funsport hat sich in ganz Deutschland schon soweit etabliert, dass dieses Jahr bereits zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft im Crossboccia – die sogenannten Crossboccia Club Calimera German Open – stattfinden. Letztes Jahr noch am Flughafen Düsseldorf, kommen die German Open dieses Jahr in die bayerische Landeshauptstadt München, genauer gesagt werden sie im Rahmen der X Games Munich von 27.-30 Juni ausgetragen. Die X Games sind in Punkto Funsport und Freestyle das Nonplusultra, bei dem es in Sachen Skate, BMX, Mountainbike, Motocross und Rally Car heiß hergeht! Und dieses Jahr eben auch in Sachen Crossboccia!

Am 29. und 30. Juni wird ausgetragen, wer sich Champion der Crossboccia Club Calimera German Open nennen darf und damit zugleich einen einwöchigen Urlaub im Club Calimera Delfin Playa**** auf Ibiza gewinnen kann! Gesponsort wird das Event von Kooperationspartner Club Calimera und Dosionair.de powered by Ball Packaging Europe. „Wir sind überzeugt dass die Erfrischung aus der Getränkedose und die erfrischend neue Innovation von Crossboccia super zueinander passen“, so Johanna Mercier, New Media Manager bei Ball Packaging Europe, einem der führenden Getränkedosenhersteller Europas. Also, ran an die Anmeldung – mitmachen kann jeder, ob blutiger Anfänger oder echter Pro – und ab geht die Post! Weitere Infos zur Anmeldung oder zu Crossboccia im Allgemeinen gibt es unter den Links.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.