Behind the Scenes: Ein Tag im Leben unserer Praktikantin Antonia

foto-12-12-16-15-05-16

Ihr wollt wissen, wie es kurz vor Weihnachten hinter den Kulissen bei Dakine Shop zugeht? Unsere Praktikantin Antonia hat den Laden für euch etwas aufgemischt und liefert euch ein paar exklusive Einblicke. Lest hier ihren spannenden Bericht:

 

Hey alle zusammen

ich heiße Antonia, bin 16 Jahre alt und mache gerade ein Praktikum bei Dakine Shop Germany. Da ich aber noch auf die FOS gehe bin ich nur alle drei Wochen bei Dakine Shop und die anderen drei Wochen in der Schule. Die Dauer meiner Praktikumszeit beträgt meistens drei Wochen. Gefühlt geht die Zeit in der ich arbeite viel schneller vorbei, alles die drei Wochen in denen ich in der Schule sitze. Ich arbeite von Montag bis Freitag und mein Arbeitstag beginnt um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Am Anfang war es echt anstrengend da, es doch einen großen Unterschied macht ob man zur Schule geht oder in die Arbeit. Denn wenn man in der Schule keine Lust mehr hat, dann tut man halt nur noch so als würde man aufpassen in der Arbeit geht das nicht, da muss man sich durchgehend konzentrieren und die arbeiten müssen ja auch erledigt werden.

img_1397

Mir macht die Arbeit bei Dakine Shop sehr viel Spaß und ich fühle mich sehr wohl auch die Mitarbeiter sind super nett und ich verstehe mich wirklich gut mit ihnen auch wenn ich fragen habe ist das keine Problem, da sie mir immer gerne helfen. Ich freue mich nach jeder Schulphase wieder auf die Praktikumszeit. Bei Dakine Shop darf ich in allen Bereichen mitarbeiten. Zu meinen täglichen Aufgaben gehört, dass ich helfe, den Shop vor der Öffnung vorzubereiten und zum Beispiel Produkte auffülle, damit wenn Kunden hereinkommen immer alles vorhanden ist.

Auch im Lager helfe ich manchmal mit, damit die Bestellungen rechtzeitig an die Kunden rausgehen. Wer im Lager arbeitet sollte am besten nicht kälte empfindlich sein, da es dort immer recht kalt ist. Leider Friere ich sehr schnell und erfriere meistens wenn ich im Lager arbeite ☺ Trotzdem ist es echt lustig im Lager, da es was ganz anderes ist als wenn man vor einem Computer sitzt.

img_0203

In der Marketing Abteilung helfe ich mit, Material für die öffentlichen Plattformen wie Instagram, Facebook oder YouTube zu gestalten. Für Instagram suchen wir Bilder heraus oder machen Fotos, die dann veröffentlicht werden. Auf YouTube verlinken wir Dakine Produktvideos und auf Facebook durfte ich bei einer Kampagne mithelfen, bei der neue Dakine Shop Teamrider gesucht wurden.

In der Buchhaltung durfte ich auch schon ein paarmal schnuppern. Was ich besonders interessant fand war, dass wirklich ein paar von den Sachen die ich in der Schule gelernt habe auch so im Betrieb vorkommen. Meistens bin ich aber im Kunden-Support, dort gehen alle Anrufe und E-Mails der Kunden ein, gleichzeitig ist das auch die Ansprechstelle für die Kunden die im Shop einkaufen wollen.

Natürlich machen mir nicht alle Aufgaben gleich viel Spaß es gibt auch manchmal Aufgaben, die etwas anstrengender sind, weil man sehr viel Konzentration braucht 🙂 Was mir sonst noch besonders bei Dakine Shop gefällt ist, dass viele der Mitarbeiter ihren Hund mit zur Arbeit bringen, egal welche Tür du gerade öffnest überall wird man Schwanz wedelnd von einem Hund begrüßt.

img_5645

Nach dem ich jetzt insgesamt schon fast sechs Wochen bei Dakine Shop bin, kenne ich jetzt auch schon manche Produkte beim Namen. Auch die vielen coolen Farben und ihre ganz besonderen Namen wie „Strata“, „Mojave“ oder „Ellie II“ sind mir nicht mehr so ein Rätsel wie am Anfang meiner Praktikumszeit. Manchmal fallen mir auf der Straße auch schon Rucksäcke von Dakine auf und ich weiß direkt was für ein Modell das ist. Insgesamt bin ich jetzt noch vier Wochen bei Dakine Shop und ich hoffe die werden genau so schön wie die Zeit bisher.

img_6766

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

MM

... Michaela ist gerne auf Reisen und hat unter anderem über 1 Jahr in Costa Rica gelebt. Seit 2016 ist sie bei Dakine Shop im Social Media bereich tätig und als echte Münchnerin nach Feierabend natürlich an der Isar zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.