Dunkle Jahreszeit? 3 Unternehmungs-Tipps gegen chronische Langeweile im Winter

 

 

Der Winter soll langweilig sein? Pah, von wegen!

Wenn ihr in der Früh aus den Betten kriecht, ist es stockdunkel und wenn ihr Nachmittags aus der Schule, dem Büro, der Uni oder dem Sport nach Hause kommt, ist es auch schon wieder finstere Nacht. Tja, so sieht der Winter nun mal aus, da gibt nichts zu rütteln. Doch keine Sorge, man kann sich die kalte Jahreszeit auch versüßen und von der Dunkelheit sogar profitieren. Wir haben 3 Ideen für Euch gesammelt, wie ihr auch ohne Tageslicht so einiges erleben könnt!

1. Macht eine Fackelwanderung

  • man nehme ein paar abenteuerlustige Freunde
  • mische wind- und wetterfeste Dakine Jacken und Hosen, ein paar warme Handschuhe mit einer schicken Mütze, vielleicht sogar mit Bommel oder aber eine stylische Beanie.
  • dazu suche man sich einen einfachen Wald- oder Wanderweg aus der Karte heraus
  • leckere Snacks und Getränken fülle man in robuste, geräumige Dakine Taschen und Rucksäcke und los geht’s!
  • Bitte: Fackeln und Streichhölzer natürlich nicht vergessen!

 

 

 

2. Nachtskifahren und Nachtsnowboarden

Wer sagt, dass man nur bei Sonne und Tageslicht Skifahren und Snowboarden gehen kann, der war noch nie in der Nacht auf der Piste unterwegs. Das macht einen riesigen Spaß und ist Abenteuer pur!

Wichtig: erkundigt Euch, wo es Skipisten gibt die in der Nacht geöffnet haben. Die Lifte sollten schließlich fahren und es wäre auch toll, wenn das Flutlicht eingeschaltet wäre. Ist das geklärt, dann braucht ihr eigentlich nur mehr eure Sportklamotten. Habt ihr alles oder braucht ihr noch etwas? Im Dakine Shop findet ihr online preisgünstige und qualitativ hochwertige Fashion für den Bergsport.

  • Zum Nachtskifahren– und Snowboarden braucht ihr ein paar Sachen:
    eine Schneebrille – sollte es schneien aber auch als Schutz gegen die Kälte
  • eine wasserdichte Skijacke oder eine luftdurchlässige Snowboard Winterjacke – gibt es hier bei Dakine
  • selbstverständlich brauchst du eine warme Hose für das sportliche Nachtspektakel
  • eine schicke Mütze oder eine Sturmhaube – Du kannst auch einen praktischen Bandana Schlauchschal anziehen, der wärmt den Hals und bei Bedarf auch das Kinn und die Ohren.
  • gepolsterte, hochwertige Sportsocken gegen eiskalte Füße und gegen unangenehme Blasen
  • einen Skirucksack: in diesen coolen Rucksack könnt ihr heißen Tee, Power Snacks und eine Stirnlampe einpacken. Die Lampe könnte für den Weg vom Skilift zum Auto nützlich sein

 

 

 

3. Wintergrillen

Beim Duft von gegrilltem Fleisch und Gemüse kommen gleich wieder Frühlingsgefühle auf. Ach, wäre das jetzt schön! Ein saftiges Steak vom Grill und dazu ein knackiger Blattsalat… Wozu denn eigentlich auf den Sommer warten, wenn jetzt Winter ist und Du Lust auf Gegrilltes hast?? Hol den Grill aus dem Schuppen und los geht’s!

Wichtig für die annähernd sommerliche Gemütlichkeit: warme Klamotten! Wenn Du nicht gerade am Grill stehst, dann solltest Du Dich im Herbst und Winter in der Dunkelheit auf der Terrasse, Balkon oder im Garten warm anziehen. Schau mal online, da gibt es bei Dakine jede Menge Winter Outerwear, Schals und lange Unterhosen. Da findest Du bestimmt wärmende Kleidung und dem großen Wintergrillabenteuer steht nichts mehr im Weg!

 

 

 

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

 

MM

... Michaela ist gerne auf Reisen und hat unter anderem über 1 Jahr in Costa Rica gelebt. Seit 2016 ist sie bei Dakine Shop im Social Media bereich tätig und als echte Münchnerin nach Feierabend natürlich an der Isar zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.