Sammy Carlson ist zurück im Dakine Ski Team!

sammy3

Juuhuuu – Freeskier Sammy Carlson ist zurück!

Der charmante 28-jährige Athlet aus Hood River hat bereits eine lange Vergangenheit als Dakine Teamrider und Markenbotschafter. Unter anderem konzipierte er im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Dakine Team seinen eigene Heli Pro  Ski / Snowboard Rucksack.

Im Winter 2018/19 geht die Kollaboration in die nächste Runde! Und auch Sammy freut sich bereits, wieder als Dakine Teamfahrer an den Start zu gehen: “Ich kann es kaum erwarten, diese hochwertigen Handschuhe & Snow Packs zu fahren und freue mich wirklich sehr darauf, gemeinsam mit Dakine neue Freeski Accessoires zu designen.“ so der Amerikaner.

Gemeinsam mit seinem Freund Eric Pollard dominiert Sammy Carlson seit fast 14 Jahren die Freeski Szene. Über die Jahre sammelte Sammy ganze 8 (!) X-Games Medallien und war unter anderem der erste Backcountry Rider, der erfolgreich einen Triple Cork auf Skiern stehen bzw. landen konnte.

sammy1

Viel wichtiger ist dem Skisport-Star jedoch, dass Spaß & Abenteuer niemals zu kurz kommen: „Beim Freeskiing geht es überhaupt nicht um Wettbewerbe, es geht darum, in den Bergen zu sein!“ so Sammy.  Wir freuen uns auf einen klasse Typen für unser Dakine Team – auf und abseits der Piste!

Ihr könnt es nicht mehr erwarten? Dann checkt doch schon einmal Sammy’s Travel Kit für’s Backcountry im Dakine Online Shop aus:

sammys kit

1.  Dakine Poacher RAS Lawinen-Rucksack
2. Dakine Groomer Kulturbeutel für Herren
3. Dakine Excursion Glove Ski / Snowboard Handschuh
4. Dakine Men’s Freeride Socks 
5. Dakine Nitrous Ski Wachs (All Temp) 
6. Dakine Split Roller 110L Trolley
7. Dakine Neck Gaiter Schal / Bandana 
8. Dakine SC Probe Lawinensonde

 

Euer Dakine Shop Team

Stay Connected:
http://www.dakine-shop.de
http://www.facebook.com/dakineshop
http://www.facebook.com/DakineWorld

MM

... Michaela ist gerne auf Reisen und hat unter anderem über 1 Jahr in Costa Rica gelebt. Seit 2016 ist sie bei Dakine Shop im Social Media bereich tätig und als echte Münchnerin nach Feierabend natürlich an der Isar zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.