Bikepark Crans-Montana Schweiz

Die Fereinregion Crans-Montana bietet eine Reihe an Vergnügungsmöglichkeiten, so auch für Biker und Freerider. Hier gilt das Motto: Ride hard, party harder – oder auch andersrum: Party hard, ride harder! Neben drei gut gepflegten Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und einem North Shore Park mit Drops und Jumps gibt es zahlreiche Bars und Clubs, in denen auch Nachtschwärmer nicht zu kurz kommen.

Streckentypen:
North Shore, Single Trail, Downhill, Freeride

Info:

  • Contact: crans-montana-aminona.com/vtt and crans-montana.ch
  • Shop/Rental: alexsports.ch, Avalanche pro Shop, René Rey Sport
  • Additional Info: Skate Park, 13 public swimming pools, lake/beach, indoor & outdoor, climbing wall, canyoning, paintball, paragliding, monster 4×4 dirt, beach-volley
  • Bars: 74 Restaurants, 25 Bars/Pubs, 2 Discos, 1 3D-Cinema, 1 Casino, 1 Bowling
  • Camping: 34 Hotels, 9 B&B (+4127 485 0404), Camping de la Moubra (+4127 481 2851), Auberge-Lagolodge (+4127 480 2037)
  • Ticket Prices:
    CHF/Day 10.00 (child), 25.00 (youth), 30.00 (adult)
    CHF/Season 75.00 (child), 170.00 (youth), 200.00 (adult)
  • Bike Wash: Free & new bike wash station

Mont Lachaux:
Diesen Trail kann man einfach nur genießen: Die vier Kilometerlange Strecke mit Turns/Anlieger und vielen Sprüngen ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Doch Achtung: Eine Sektion ist etwas tricky, da nach einem 50 Meter Rockface eine scharfe Linkskurve folgt. Kleiner Tipp: Möglichst immer die Geschwindigkeit halten, um alle Doubles springen zu können und nicht aus dem Flow zu geraten.
Länge: 4.00 km
Breite: 1.00 m
Höhendifferenz: 782 m
Schwierigkeitsgrad: Easy bis Medium

Chetzeron:
Hier werden genauso viele Höhenmeter zurückgelegt, wie beim „Mont Lachaux“, aber die Strecke ist fast nur halb so lang – woran das liegt? Richtig, „Chetzeron“ ist steiler und schneller! Der klassische Downhilltrack ist größtenteils naturbelassen, mit nur einzelnen geshapten Abschnitten. Fazit: Technisch anspruchsvoll und ein perfekter Spielplatz für langhubige Racebikes.
Länge: 2.50 km
Höhendifferenz: 782 m
Schwierigkeitsgrad: Hard

Bildmaterial:
http://www.konabikeworld.com/09_bikeparks_crans.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.